Hannover Messe 2012

SmartFactory KL macht Industrie 4.0 live erlebbar

SmartFactory KL

Bild: SmartFactory KL

Unter dem Stichwort Industrie 4.0 präsentiert das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI GmbH) auf der Hannover Messe (Halle 8, Stand D06) die SmartFactoryKL. Gemeint ist ein mit der Unterstützung von Industriepartnern modular aufgebauter Produktionsprozess, der die Kernthemen von Industrie 4.0 live erlebbar macht.

Die SmartFactoryKL ist laut DFKI eine herstellerunabhängige Forschungs- und Demonstrationsplattform, mit der innovative Informationstechnologien und deren Einsatz in einer realitätsnahen industriellen Produktionsumgebung getestet und weiterentwickelt werden. Mit ihr soll gezeigt werden, was sich hinter Begriffen wie „4. Industrielle Revolution“, „Internet der Dinge“ und „Cyber-Physische Systeme“ verbirgt. – Cyber-Physische Systeme sind verteilte, miteinander vernetzte intelligente Objekte, die eingebettete Systeme mit Internet-basierten Funktechnologien vernetzen; sie nehmen Sensordaten auf, mit deren Hilfe sie Material-, Güter-, und Informationsflüsse regelten. Produkte steuern ihren Fabrikationsprozess hier selbst und übernehmen ihre eigene Qualitätskontrolle.

Interessenten können sich auch außerhalb der Messe auf http://smartfactory.dfki.uni-kl.de über die smarte Fabrik informieren. (Quelle: DFKI/sp)

Anzeige
MittelstandsWiki 11
Dieses E-Book können Sie kostenlos haben, wenn Sie einen unserer Newsletter abonnieren ;-)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>