LiMux-Projekt kommt deutlich günstiger als Windows

München spart mit dem Pinguin, © Stadt München

München setzt auf den Pinguin.

LiMux bringt der bayerischen Landeshauptstadt IT-Einsparungen im zweistelligen Millionenbereich. Bis Ende 2012 sollen auch die letzten der insgesamt 12.000 PCs auf LiMux umgestellt werden. (Bild: © Stadt München)

Anzeige
mittelstand DIE MACHER

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.