SoladieselBD

Diesel-Algenöl-Mischung geht in die Testphase

SoladieselBD, © Propel Biofuels

SoladieselBD

Der amerikanische Tankstellenbetreiber Propel Fuels und das US-Unternehmen Solazyme testen in den USA derzeit den Absatz von Diesel­kraftstoff, dem ein 20-prozentiger Algenöl­anteil beigemischt ist. Der Kraft­stoff sei motoren­verträglich und reduziere die Fein­staub-, Kohlen­monoxid- und Kohlen­wasserstoff­emissionen um bis zu 30 %.

In einer vierwöchigen Testphase des „SoladieselBD“ soll die Akzeptanz des neuen Kraftstoffs durch Autofahrer untersucht werden. Erhältlich ist der Sprit an vier Tankstellen von Propel Fuels in der Bay Area von San Francisco. Erzeugt wird das Algenöl von Solazyme, einem führenden Biotechnologieunternehmen im Bereich der Herstellung von Öl aus erneuerbaren Quellen und Bioprodukten aus Mikroalgen. Die Diesel-Algenöl-Mischung ist in den USA zum gleichen Preis wie herkömmlicher Fossildiesel erhältlich. (Quelle: Propel Biofuels/hw)

Anzeige
MittelstandsWiki 07
Dieses E-Book können Sie kostenlos haben, wenn Sie einen unserer Newsletter abonnieren ;-)

1 Kommentar:

  1. Faszinierend, wie hartnäckig die Unternehmen an Verbrennungsmotoren festhalten. Dabei sollten doch alternative Antriebe viel mehr im Vordergrund stehen. Aber an denen wird man wohl längerfristig nicht so gut verdienen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>