akademie-Kongress Neue Verwaltung

dbb schreibt Innovationspreis 2013 aus

dbb Innovationspreis 2013, © dbb beamtenbund und tarifunion

Ausschreibungs­flyer zum Download

Bereits zum dritten Mal in Folge schreibt der dbb beamtenbund und tarifunion seinen Innovationspreis für neue Ideen aus dem Bereich öffentlicher Dienst aus. Der Award zählt mit 50.000 Euro zu den höchstdotierten Preisen in Deutschland und wird 2013 zum ersten Mal im Rahmen des dbb akademie-Kongresses Neue Verwaltung am 5. Juni 2013 in Leipzig verliehen.

Die Einreichungen sollen sich mit dem Motto des Kongresses – nämlich „Digitale Gesellschaft und Verwaltung“ – beschäftigen. Darüber hinaus sind Projekte zum Thema Personalmanagement willkommen sowie Ideen zu neuen Formen des Verwaltungshandelns.

Interessenten können sich noch bis zum 15. April 2013 bewerben. Preisträger der vorangegangen Wettbewerbsjahre waren 2012 der Prozessdatenbeschleuniger P23R des Fraunhofer FOKUS sowie die 3D-Simulationssoftware SAFER der Feuerwehr- und Karastrophenschutzschule Rheinland Pfalz (2011). (Quelle: dbb/ff)

Anzeige
MittelstandsWiki 15
Dieses E-Book können Sie kostenlos haben, wenn Sie einen unserer Newsletter abonnieren ;-)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>