CeBIT 2013

Telekom startet DeutschlandLAN Connect

Bild: © Telekom

Highspeed-Internet + Cloud-Meetingraum = DeutschlandLAN Connect

Die Telekom wird auf der CeBIT 2013 in Halle 4, Stand C26, Cloud-Services für kleine und mittlere Unternehmen präsentieren. Im Fokus stehen Produkte, um die Zusammenarbeit intern und mit Kunden zu verbessern. Damit will die Telekom ihren Geschäftskunden alles rund um die Cloud aus einer Hand bieten und die Ende-zu-Ende-Verantwortung für Services übernehmen.

Dazu stelle sie Anwendungen plus Netzzugang sicher bereit. Sie betreibe die Applikationen und kümmere sich um den Service für Anwendungen, die auf dem Business Marketplace erhältlich sind.

Auf dem Portal bündelt die Telekom Cloud-Applikationen von Partnern wie z.B. Box, ein Online-Speicher und Collaboration-Tool. Zur CeBIT startet sie außerdem mit DeutschlandLAN Connect. Dabei handelt es sich um eine Kombination aus einem Highspeed-Internet-Anschluss plus dem Cloud-Meeting-Raum iMeet.

Weitere Highlights sind ein Handwerker-Bundle mit robustem Smartphone speziell für Selbstständige und kleinere Firmen sowie ein Cloud-Arbeitsplatz mit Smart-PC von Samsung plus Windows 8 mit Zugriff auf das hauseigene Cloud-Center. (Quelle: Dreisechsnull/TJ)

Anzeige
MittelstandsWiki 02
Dieses E-Book können Sie kostenlos haben, wenn Sie einen unserer Newsletter abonnieren ;-)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>