Digitales Solarkataster

Bocholter Bürger prüfen PV-Potenzial per Mausklick

© screenshot www.solare-stadt.de/bocholt

Digitales Solarkataster für Bocholt

Bocholter Bürger können sich jetzt per Mausklick kostenlos informieren, ob ihr Hausdach für eine Photovoltaikanlage infrage kommt. Ein Klick in das Solarpotenzialkataster genügt und die Online-Anwendung informiert, nach Angabe der Adresse oder Kartenzoom auf das Objekt, ob sich die Installation von Solarzellen im jeweiligen Einzelfall lohnt.

Das digitale Kataster informiert nicht nur darüber, ob eine Photovoltaikanlage sinnvoll ist, sondern gibt auch Auskunft über die anfallenden Kosten und die Wirtschaftlichkeit des Projekts. Darüber hinaus errechnet das Programm die maximal installierbare Leistung und den voraussichtlichen Stromertrag bzw. die CO₂-Einsparung.

Für das Kataster wurden rund 43.000 Bocholter Gebäude aus der Luft gescannt und je nach Eignung farbig gekennzeichnet. Entstanden ist die Internet-Anwendung in Kooperation zwischen Stadt und Stadtsparkasse Bocholt. (Quelle: Stadt Bocholt/ff)

Dieses E-Book können Sie kostenlos haben

Rechenzentren 2014-Q1
Wenn Sie einen unserer Newsletter abonnieren ;-)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>