Responsive Design

Hamburg mobilisiert seinen Online-Auftritt

Hamburg-Relaunch in Responsive Design, © www.hamburg.de

www.hamburg.de

Die Hansestadt Hamburg hat ihre Website für mobile Endgeräte optimiert: Ab sofort sind die Angebote des Stadtportals über ein sogenanntes Responsive Design sowohl über stationäre PCs als auch über mobile Endgeräte im passenden Format abrufbar.

Die neue Website bietet den Nutzern unter anderem die Möglichkeit, sich zu registrieren und damit in einem persönlichen Service-Cockpit interessante Inhalte zu speichern und zu verwalten. Wer sich registriert, kann Beiträge kommentieren und versenden.

Neu sind aktuelle Serivces rund um die Verkahrslage, ein detaillierter Wetterdienst sowie eine Ticket-Buchfunktion für große und kleine Spielstätten. (Quelle: hamburg.de/ff)

Dieses E-Book können Sie kostenlos haben

Open Up Camp 2014
Wenn Sie einen unserer Newsletter abonnieren ;-)

1 Kommentar:

  1. Also, hab mir die Hamburger Seite mal angeschaut: Ist na nicht schlecht, aber für so ne große Stadt hab ich fast mehr erwartet. Ich komm mir darauf bisschen vor, wie wenn ich die ersten Seiten der Bild-Zeitung aufschlage. Ist mir zu viel Werbung und zu wenig Informationen. Grüße

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>