Mehrheit kennt Unternehmenswerte nicht

Mitarbeiter gelten eigentlich als wichtigste Botschafter eines Unternehmens. Schlimm, wenn sie selbst nicht wissen, welche Werte ihr Unternehmen vertritt. Das trifft laut einer Umfrage des Kommunikationsdesigners Ligalux und des Meinungsforschungsinstituts forsa auf immerhin 64% der deutschen Arbeitnehmer zu. Weiterlesen →

Zum Jahreswechsel Fristen für Kfz-Versicherung beachten

Zum Jahreswechsel gilt es bei den meisten Kfz-Versicherungen auf ablaufende Fristen zu achten. Darauf weisen die deutschen Versicherer (GDV) in einem Aufruf hin. So müssen Autofahrer, die im Jahr 2006 in einen Unfall verwickelt waren und die Versicherung noch in Anspruch nehmen möchten, ihrem Versicherer den Schaden spätestens bis zum 31. Dezember melden. Weiterlesen →

Bauhauptgewerbe hat im Oktober leicht angezogen

statbundesamt.pngIm Bauhauptgewerbe stieg die Zahl der Auftragseingänge im Oktober gegenüber dem Vorjahr um 1,1% (preisbereinigt) leicht an. Allerdings driften die Entwicklungen im Hoch- und Tiefbau auseinander: Während die Baunachfrage im Hochbau um 6,5% zunahm, verringerte sie sich im Tiefbau um 4,3%. So die aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes vom 20. Dezember. Weiterlesen →

KfW-Mittelstandsbank senkt Zinsen für Gründer

Zum 1. Januar 2007 wird die KfW-Mittelstandsbank die Zinsen im Kleinkreditsegment um ca. 30 % senken. Im Einzelnen geht es um die Förderprogramme Mikro-Darlehen und StartGeld, bei denen Gründer bis zu 25.000 bzw. 50.000 EUR für ihren Start in die Selbständigkeit über ihre Hausbanken beantragen können. Der Zinssatz im Mikro-Darlehen beträgt ab 1. Januar 2007 6,3 % (nom, vorher: 9,3 %), im StartGeld 5,4 % (nom, vorher 7,85 %). Die Zinssätze gelten bis zu einer erforderlichen Anpassung aufgrund der Kapitalmarktentwicklung. (KfW/ml)

Produkthaftung in den USA ist ein vermeidbares Risiko

Viele KMUs und auch Großunternehmen lassen sich durch die für europäische Verhältnisse undurchschaubare und völlig überzogene Produkthaftung in den USA von einem Engagement im hochinteressanten US-Markt abhalten. Die Produkthaftung wirkt in der Praxis wie ein Schutzwall für amerikanische Unternehmen vor der europäischen Konkurrenz. Gegen dieses Risiko könne man sich aber durchaus wappnen, behauptet das USAforum. Weiterlesen →

Unternehmen werden immer familienfreundlicher

Kinder und Beruf sind für Eltern schwer unter einen Hut zu bringen. Zunehmend aber reagieren Unternehmen auf dieses Problem und versuchen ihrerseits durch geänderte Rahmenbedingungen den Eltern entgegen zukommen, wie eine Umfrage des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) belegt. Dazu zählen zum Beispiel flexible Arbeitszeiten und Angebote zur Betreuung von Kindern und älteren Angehörigen. Die Betriebe erwarten sich davon handfeste Vorteile. Weiterlesen →

Forschungsförderung erreicht Mittelstand kaum

Eine Studie der Stiftung Industrieforschung und des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI) bestätigt einerseits die Wirksamkeit staatlicher Forschungsförderung, deckt aber auch auf, dass diese den Mittelstand kaum erreicht. Die Initiatoren der Studie betonen deshalb, dass der Mittelstand eine andere Forschungspolitik braucht. Sie müsse die innovative Vielfalt kleiner und mittlerer Firmen stärker berücksichtigen und damit mehr KMU dazu verhelfen, eigene Forschung und Entwicklung zu betreiben. Weiterlesen →

Mobiler Webzugang in Bahnhöfen wird flexibler

Bild:  The Cloud Networks Germany GmbH Die Deutsche Bahn AG und die The Cloud Networks Germany GmbH stellen ab Ende 2007 an den 25 größten deutschen Bahnhöfen eine neutrale WLAN-Plattform zur Verfügung, um den Reisenden die Auswahl des mobilen Internet-Providers zu ermöglichen. Weiterlesen →

Anzeige
MittelstandsWiki 12
Dieses E-Book können Sie kostenlos haben, wenn Sie einen unserer Newsletter abonnieren ;-)
 « 1 ... 1215 1216 1217 ... 1405 »