Wie gespeicherte Wärme transportierbar wird

Wie gespeicherte Wärme transportierbar wird

Noch ist es Zukunftsmusik, aber Forscher tüfteln an Lösungen, um erneuerbare Energien portabel speichern zu können: Ein LKW transportiert Wärme dahin, wo sie benötigt wird. Dieses Modell könnte schon bald Realität werden (Quelle: m4-tv.com/mtx). Weiterlesen →

Was der Trend zum Wein für den Handel bedeutet

Was der Trend zum Wein für den Handel bedeutet

Die Deutschen trinken immer mehr Wein. Außerdem ändert sich das Kaufverhalten. Worauf sich Produzenten und Händler einstellen müssen, hat eine Studie im Auftrag der Fachmesse ProWein herausgefunden. Sie zeigt deutliche Trends beim Shopping des Schoppens (Quelle: m4-tv.com/mtx). Weiterlesen →

Wie digitale Verkäufer im Einzelhandel funktionieren

Wie digitale Verkäufer im Einzelhandel funktionieren

Digitale Verkäufer sind zwar noch selten, aber sie werden kommen. Sie reagieren auf Gesten des passierenden Passanten. Denn das ist der Sinn und Zweck: Bitte bleiben Sie stehen und schauen Sie auf unser Angebot (Quelle: m4-tv.com/mtx). Weiterlesen →

Freihandelsabkommen

Der Mittelstand sieht bei TTIP Verhandlungsbedarf

Mario Ohoven: TTIP nachbessern, © BVMW e.V.

TTIP-Schiedsgerichts­verfahren in der Kritik
©  BVMW e.V.

Nicht nur die vielen Menschen, die am Wochenende gegen das Transatlantische Freihandelsabkommen (TTIP) demonstrierten, melden ihre Bedenken gegen den EU-Handelspakt mit den USA an. Auch beim deutschen Mittelstand stößt das Abkommen in seiner jetzigen Form auf erhebliche Vorbehalte. Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) stehe zwar hinter TTIP, sagte Präsident Mario Ohoven den VDI Nachrichten am Freitag, „allerdings nicht um jeden Preis“. Weiterlesen →

Serverhousing

Was im Rack steckt, bestimmt der Kunde

© Florian Strohmaier, MittelstandsWiki

Beim Standort ihrer IT-Infrastruktur haben mittelständische Unternehmen die Wahl zwischen einem eigenen Rechenzentrum oder der Nutzung von IT-Ressourcen externer Dienstleister. Mittelständischen Unternehmen, denen in der Public Cloud etwas mulmig ist, denken von dort aus oft zurück und überlegen sich eine Private Cloud. Es gibt allerdings noch eine Alternative: Serverhousing. Weiterlesen →

Hochverfügbarkeit

Vertragsstrafen klären die Haftung für Cloud-Ausfälle

© Florian Strohmaier, MittelstandsWiki

Um eine hohe, wirtschaftlich optimale Skalierbarkeit zu erreichen, haben viele Unternehmen ihre IT-Infrastrukturen und -Services an externe Dienstleister ausgelagert. Doch auch die sind keineswegs vollständig vor Ausfällen sicher. Trotzdem übernehmen die meisten Anbieter nicht die gesamte Verantwortung für das Risiko, das Kunden bei der Auslagerung ihres IT-Betriebs eingehen. Sogar das Versprechen von 99,999 % Verfügbarkeit erlaubt noch Ausfälle von mehreren Minuten pro Jahr. Weiterlesen →

Information Lifecycle Management

Tape-Prototyp speichert 220 Terabyte

© Florian Strohmaier, MittelstandsWiki

Fujifilm und IBM haben einen neuen Rekord bei der Datenspeicherung auf Tapes aufgestellt und 220 TByte unkomprimierte Daten auf einer Cartridge gespeichert. Das ist 88-mal mehr als auf ein derzeit aktuelles Band passen. Verwendet wurde eine LTO-Cartridge mit einem Barium-Ferrit-Magnetband. Weiterlesen →

Anzeige
MittelstandsWiki 16
 1 2 3 4 ... 992 »