Was das Aus der South Stream Pipeline bewirkt

Was das Aus der South Stream Pipeline bewirkt

Mit dem Aus für South Stream hat Russlands Präsident Putin die Ära der Super-Pipelines beendet. Zeit online nennt es „ein geopolitisches Erdbeben.“ Ausgerechnet die Hersteller von Industriearmaturen blicken jedoch zuversichtlich in die Zukunft (Quelle: m4-tv.com/mtx). Weiterlesen →

Wie (un)sicher Industrieanlagen sein können

Wie (un)sicher Industrieanlagen sein können

Undichte Leitungen in Chemie-Anlagen und Kraftwerken sind nicht nur ein Albtraum für die Umwelt, sondern auch für ihre Betreiber. Welche Sicherheitsvorkehrungen wie funktionieren, ist ein Thema auf der Valve World Expo in Düsseldorf (Quelle: m4-tv.com/mtx). Weiterlesen →

Was dünnes Glas heutzutage aushalten muss

Was dünnes Glas heutzutage aushalten muss

Eine der jüngsten Anwendungen von Glas ist die Abdeckung von Smartphones. Ultrahart und biegsam muss es sein. Nur brechen darf es nicht. Auf der glasstec in Düsseldorf zeigen Wissenschaftler, was Glas heutzutage alles kann (Quelle: m4-tv.com/mtx). Weiterlesen →

Wo Glasscheiben etwas ganz Besonderes sind

Wo Glasscheiben etwas ganz Besonderes sind

Auf der glasstec 2014 in Düsseldorf haben wir die Aufbauarbeiten beobachtet und vorab einige besonders eindrucksvolle Ausstellungsstücke auf der weltgrößten Fachmesse für Glasherstellung und Glasbearbeitung entdeckt (Quelle: m4-tv.com/mtx). Weiterlesen →

Wo ein Wimpernschlag den Rollstuhl steuert

Wo ein Wimpernschlag den Rollstuhl steuert

Für Menschen mit einer körperlichen Beeinträchtigung könnte ein neues Steuerungssystem das Leben erleichtern. Auf der Düsseldorfer Rehacare wurde u.a. ein Rollstuhl vorgestellt, der völlig ohne Hände nur mit Gesten gesteuert werden kann (Quelle: m4-tv.com/mtx). Weiterlesen →

ecotastic, Folge 2

Grüne Unternehmen erreichen eine grüne Community

Fabian Lindenberg, ecotastic

Fabian Lindenberg, ecotastic

Unterhielten wir uns im ersten Teil unseres Interviews mit dem Berliner Gründer Fabian Lindenberg über die Geschäftsidee und die Gründungsgeschichte des Ökonetzwerks ecotastic, so geht es in diesem zweiten Teil um das Geschäfts- und Finanzierungsmodell, denn auch ein Start-up mit grünem Engagement muss sich letztendlich rechnen. Weiterlesen →

ecotastic, Folge 1

Umweltbewusstes Handeln soll belohnt werden

Fabian Lindenberg, ecotastic

Fabian Lindenberg, ecotastic

Die Zahl der umweltbewussten Deutschen wächst seit Jahren, aber ökologisches Bewusstsein allein reicht nicht. Dem Denken muss ein entsprechendes Handeln folgen. Das Berliner Start-up ecotastic – ein Wortmix aus „ecology“ und „fantastic“ – möchte diesen Prozess durch Belohnung beschleunigen. Wir sprachen mit Fabian Lindenberg, einem der drei Gründer des Start-ups, über die Geschäftsidee und die Gründungsgeschichte von ecotastic. Weiterlesen →

Valve World Expo

Was das Aus der South-Stream-Pipeline bewirkt

Mit dem Aus für South Stream hat Russlands Präsident Putin die Ära der Super-Pipelines beendet. Zeit online z.B. nennt es „ein geopolitisches Erdbeben.“ Putin bestrafe kleine europäische Länder wie Bulgarien und Serbien, die am Transit verdienen wollten, so die Zeitung weiter. Aber: Trotz des Stopps der Mega-Pipeline South Stream blicken die Hersteller von Industriearmaturen auf der Valve World Expo in Düsseldorf zuversichtlich in die Zukunft. Weiterlesen →

Valve World Expo

Wie (un)sicher Industrieanlagen sein können

Das Landesgericht im niederösterreichischen Korneuburg begann kürzlich ein Verfahren, in dem den Angeklagten Grundwasserverunreinigung vorgeworfen wird. Sechs leitende Angestellte des Pflanzenschutzmittelproduzenten sollen u.a. Rohre über lange Zeit nicht kontrolliert haben – am Ende waren Pestizide im Grundwasser festgestellt worden. Solche undichten Leitungen in Chemieanlagen oder Kraftwerken sind ein Albtraum für Chefs und Unternehmer. Aber das muss nicht sein – auf der Valve World Expo 2014 in Düsseldorf zeigt die Branche ihre neuesten Lösungen. Weiterlesen →

Kroatiengesetz

Infotag erklärt die EU-Umsatzsteuer mit MOSS

Ab 1. Januar 2015 ist die Umsatzsteuer auf elektronische Dienstleistungen in der EU neu geregelt: Dann berechnet sich die Umsatzsteuer nach dem Ort des Leistungsempfängers. Für die dann nötige europaweite Abführung hat das BZSt ein zentrales Verfahren eingerichtet. Was es damit auf sich hat, erklären eco und der Branchenverband GAME auf einer Veranstaltung am 10. Dezember 2014 in Köln. Weiterlesen →

Anzeige
MittelstandsWiki 07
Dieses E-Book können Sie kostenlos haben, wenn Sie einen unserer Newsletter abonnieren ;-)
 1 2 3 4 ... 1393 »