Wie gespeicherte Wärme transportierbar wird

Wie gespeicherte Wärme transportierbar wird

Noch ist es Zukunftsmusik, aber Forscher tüfteln an Lösungen, um erneuerbare Energien portabel speichern zu können: Ein LKW transportiert Wärme dahin, wo sie benötigt wird. Dieses Modell könnte schon bald Realität werden (Quelle: m4-tv.com/mtx). Weiterlesen →

Was der Trend zum Wein für den Handel bedeutet

Was der Trend zum Wein für den Handel bedeutet

Die Deutschen trinken immer mehr Wein. Außerdem ändert sich das Kaufverhalten. Worauf sich Produzenten und Händler einstellen müssen, hat eine Studie im Auftrag der Fachmesse ProWein herausgefunden. Sie zeigt deutliche Trends beim Shopping des Schoppens (Quelle: m4-tv.com/mtx). Weiterlesen →

Wie digitale Verkäufer im Einzelhandel funktionieren

Wie digitale Verkäufer im Einzelhandel funktionieren

Digitale Verkäufer sind zwar noch selten, aber sie werden kommen. Sie reagieren auf Gesten des passierenden Passanten. Denn das ist der Sinn und Zweck: Bitte bleiben Sie stehen und schauen Sie auf unser Angebot (Quelle: m4-tv.com/mtx). Weiterlesen →

Kommunikation im Mittelstand

Kommunikation ist nicht nur Chefsache

Mittelstandskommunikation 2015, © Universität Leipzig / Fink & Fuchs Public Relations AG 2015

Kostenloser Download
©  Universität Leipzig / Fink & Fuchs Public Relations AG 2015

Der deutsche Mittelstand erkennt zunehmend die Bedeutung von Kommunikation für den Unternehmenserfolg. Dennoch fehlt mehr als der Hälfte der Mittelständler eine entsprechende strategische Ausrichtung. Zu diesem Fazit kommt die Studie „Mittelstandskommunikation 2015“, ein gemeinsames Forschungsprojekt der Universität Leipzig und der PR-Beratung Fink & Fuchs. Weiterlesen →

DIHK-Gründerreport 2015

Das Interesse an Gründungen lässt weiter nach

DIHK-Gründerreport 2015, © DIHK

Kostenloser Download
©  DIHK

„Deutschland steckt in einer Gründungsmisere“, fasst Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), die Ergebnisse des jüngsten DIHK-Gründerreports zusammen. Demnach ging im Jahr 2014 die Zahl aller IHK-Gründungsgespräche um 3 % auf insgesamt 227.703 zurück (2013: 234.627). Dies sei der vierte Rückgang in Folge und ein weiterer Negativrekord. Weiterlesen →

Maßregelungsverbot

Mindestlohn fordern ist kein Kündigungsgrund

Mindestlohn, © dessauer – Fotolia

Geltendmachung des Mindestlohns
©  dessauer – Fotolia

Mit Urteil vom 17. April 2015 (Az. 28 Ca 2405/15) hat das Arbeitsgericht Berlin deutlich gemacht, dass Arbeitnehmer den Mindestlohn geltend machen dürfen, ohne deswegen eine Kündigung befürchten zu müssen – auch keine Änderungskündigung. Der Fall lag so: Nach Einführung des Mindest­lohn­gesetzes (MiLoG) verlangte ein Arbeitnehmer von seinem Arbeitgeber die Aufstockung seines Stundenlohns auf den Mindestlohn von 8,50 Euro. Weiterlesen →

Ingenieursberufe

Wo der Fachkräftemangel nur ein Mythos ist

Vor Fachkräftemangel in der deutschen Wirtschaft warnen die Verbände schon lange. Die Politik müsse für Ausbildung und Qualifizierung mehr tun, so lautet eine oft gehörte Forderung. Laut Verein der Deutschen Ingenieure (VDI) müssen binnen 15 Jahren über 700.000 Ingenieursstellen in Deutschland neu besetzt werden. Seit dem Jahr 2009 ist die Zahl der Studienanfänger in Technikfächern allerdings um über 40 % gestiegen. Ist der Fachkräftemangel nur ein Mythos? Zumindest in Firmen an attraktiven Standorten scheint dies so zu sein. Weiterlesen →

Deutsche Telekom

Wirtschaftswunder 4.0 lautet die Zauberformel der Telekom für den Mittelstand

Edgar K. Geffroy (links), Jessica Wunder (rechts)

Edgar K. Geffroy (links), Jessica Wunder (rechts)

Deutschlands Mittelstand hinkt im Bereich digitale Technik hinterher. Das liegt nicht immer an einer mangelhaften Infrastruktur, sondern häufig auch am fehlenden Mut und einem Informationsdefizit. Letzteres will die Telekom nun mit speziellen Mittelstandspaketen ändern. Als Lohn winke den Unternehmen ein Wirt­schafts­wun­der 4.0. Wir sprachen darüber mit Jessica Wunder von der Telekom und dem Sach­buch­au­tor, Business-Motivator und Un­ter­neh­mens­be­ra­ter Edgar K. Geffroy. Weiterlesen →

Enterprise Dingsda Management

Das ECM-Marketing verfehlt den Mittelstand

ECM im Mittelstand 2015, © BITKOM

Kostenfreier Download
©  BITKOM

Archivierungspflichten und Compliance-Vorschriften sorgen dafür, dass Unternehmen nichts mehr wegwerfen. Dass sich speziell der Mittelstand aber schwer damit tut, die Masse an Dokumenten und Mediadaten zu organisieren, zeigt die aktuelle BITKOM-Studie „ECM im Mittelstand“. Das Kürzel ECM ist dabei nur eines der Probleme. Weiterlesen →

Anzeige
Rechenzentren 2015-Q2
 1 2 3 4 ... 995 »