Themen für Unternehmen

Wo Daten­berg­steiger hoch hinaufkommen

© SFIO CRACHO – Fotolia
Für viele Unter­nehmen ist der Um­gang mit Big Data mittler­weile un­verzicht­bar. Ent­scheidend ist dabei aber nicht nur, den Über­blick zu be­halten, sondern auch für verwert­bare In­forma­tionen zu sorgen. Neue Berufs­bilder wie der Data Analyst und der Business Intelli­gence Analyst stehen daher hoch im Kurs.

Wie T-Systems den Um­stieg auf All-IP organisiert

© Deutsche Telekom AG

Patrick Molck-Ude ver­antwortet als T-Systems-Ge­schäfts­führer das Tele­kommunikations­geschäft mit den natio­nalen und inter­natio­nalen Groß­kunden des deut­schen Kon­zerns, Werner-Eduard Gabriel ist All-IP-Experte im Unter­nehmen. Beide er­läutern im Inter­view Chancen und Heraus­forderungen der IP-Migration.

Was einmal Bitcoin aus­probieren kostet

© Matthias Dörfelt – mokafolio.de
Krypto­währungen sind gar nicht so sonder­bar. Auch das Prinzip Block­chain ist ein­fach, wenn man es ein­mal ver­standen und selbst ge­testet hat – legal, ver­steht sich. Wie sicher das ist, welche Varianten es gibt und wie der eigene digi­tale Geld­beutel ge­näht sein sollte, steht in dieser prak­ti­schen Anleitung.  
Die Telekom schnürt ein Digi­tali­sierungs­paket für Gastro­nomie und Ladengeschäfte

Die Telekom tourt nicht nur mit der Veranstaltungsreihe Mittelstand im Umbruch durchs Land, damit kleine und mittlere Unternehmen Anschluss an die Digitalisierung finden, sondern macht gleich Nägel mit Köpfen: MagentaBusiness POS ist seit heute verfügbar, eine Komplettlösung für Friseure, Restaurants oder Reinigungen und andere Unternehmen aus den Branchen Gastronomie, Einzelhandel und Dienstleistung.

USV-Software fährt Server im Not­fall kontrolliert herunter

Vertiv, das Ende 2016 als eigen­ständiges Unter­nehmen aus Emerson Network Power hervor­gegangen ist, hat seine USV-Manage­ment-Soft­ware Trellis Power Insight auf den neu­esten Stand gebracht.

Neue Sicherheits­kameras schalten auto­matisch auf Infrarot

Rollei hat zwei neue Über­wachungs­kameras auf den Markt gebracht, die einfach, aber leistungs­stark sind: die Safety­Cam 100 für Innen­räume, die Safety­Cam 200 für den Außen­bereich. Die Out­door-Variante hat im Wesent­lichen die­selben Merk­male wie die In­door-Version, nur dass sie wasser­dicht gemäß IP67 ist und einen PoE-Adapter mitbringt.

Digitale Dehnungs­messer senden direkt aus der Turbine

Auf der Fach­messe HUSUM Wind hat Leine Linde Systems ein sensor­basiertes System für die Dehnungs­messung an Wind­kraft­anlagen vor­gestellt, das ein­fach anzu­bringen ist und bis zu 20 Jahre lang halten soll.

Heise-Vergnügungs­beilage sichtet Hightech-Extras

Heise After Work heißt die neue Sonderbeilage von Heise Medien, die zur c’t 19/2017 und zur Technology Review 10/2017 erschienen ist. Darin geht es einmal nicht um beruflich Nützliches, sondern um Technik, die erst nach Dienstschluss spannend ist.

Revisions­sicheres E-Mail-Archiv liegt in deutschen Rechenzentren

Der Multicloud-Anbieter Cancom Pironet hat seit Kurzem eine neue, revisionssichere E-Mail-Archivierungslösung mit GoBD-Zertifizierung im Portfolio. Alle elektronischen Nachrichten werden dabei nach ISO-27001-Zertifizierung im deutschen Hochsicherheitsrechenzentrum des Providers gespeichert.

Das Update daccord 1.6.3 behält Zugriffs­rechte im Griff

Bei der Erst­vergabe passt meist alles, aber mit der Zeit laufen die Zugriffs­rechte im Unter­nehmen aus dem Ruder. Damit das nicht passiert, gibt es Soft­ware wie daccord, die zur it-sa 2017 in der Ver­sion 1.6.3 vor­gestellt wurde.

Gastbeiträge

Wo die KRITIS-Umsetzung schwierig wird

© Tyler Olson – Fotolia
Nach dem ersten Teil der BSI-Ver­ordnung für kri­tische Infra­strukturen ist am 30. Juni 2017 der zweite Teil für die Sektoren Finanzen, Trans­port, Verkehr und Gesund­heit in Kraft getreten. Wie die ersten Berichte zeigen, geht die Um­setzung kleinen wie großen Be­trieben jedoch nicht leicht von der Hand.

Was „alles für den Kunden“ wirklich bedeutet

© Gernot Krautberger – Fotolia
Die Kunden von heute er­warten, dass ein Unter­nehmen höhere Ziele ver­folgt als Markt­führer­schaft und Maximal­renditen. Sie wollen wissen, welchen Nutz­wert ein An­bieter der Welt und den Menschen bietet. Was die Kunden „dis­liken“, fällt durch. Was sie aber in den Him­mel lo­ben, kann Welt­ruhm erlangen.

Wie Narrow­Band IoT für Smart Services sorgt

© Deutsche Telekom AG
Ein ganze Menge von Daten­punkten im Inter­net der Dinge wird auf 5G gut ver­zichten können: Die meisten Sensoren funken mini­male Zu­stands­daten, zwar regel­mäßig, aber nicht son­derlich oft. Dafür sind Low Power Wide Area Net­works ideal. Das deutsche Narrow­Band-IoT-Netz der Tele­kom ist bereits startklar.

Kommunale ITK

Was der IT-Talk der Kom­munen 2017 bringt

© NürnbergMesse GmbH, Heiko Stahl
Unbedingt vormerken: Am 18./19. Oktober findet auf der KOMMUNALE in Nürn­berg der dritte IT-Talk statt. Kom­munale IT-Ent­scheider aus Städten, Kreisen und Ge­meinden und Pro­fessio­nals aus dem ganzen Bundes­gebiet berichten über ihre Er­fah­rungen und klären auf – ein hoher praktischer Nutz­wert ist garantiert.