MW-KI1.2020.ID05-KI-Studium-content ngolbplofbfagaid.jpg

Aus MittelstandsWiki
Version vom 15. Mai 2021, 06:47 Uhr von FEichberger (Diskussion | Beiträge) (CyberValley-Forschung: Anurag Ranjan, Michael J. Black, Andreas Geiger und Joel Janai vom [https://www.is.mpg.de/de/news/color-patch-could-throw-self-driving-vehicles-off-track Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme] (MPI-IS) in Tübingen haben 2019 mit „[https://flowattack.is.tue.mpg.de/ Attacking Optical Flow]“ gezeigt, wie empfindlich neuronale Netze – etwa von autonomen Fahrzeugen – gegenüber relativ einfachen statischen Störsignalen sind. (Bild: MPI-IS))
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

MW-KI1.2020.ID05-KI-Studium-content_ngolbplofbfagaid.jpg(800 × 512 Pixel, Dateigröße: 312 KB, MIME-Typ: image/jpeg)

Beschreibung

CyberValley-Forschung: Anurag Ranjan, Michael J. Black, Andreas Geiger und Joel Janai vom Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme (MPI-IS) in Tübingen haben 2019 mit „Attacking Optical Flow“ gezeigt, wie empfindlich neuronale Netze – etwa von autonomen Fahrzeugen – gegenüber relativ einfachen statischen Störsignalen sind. (Bild: MPI-IS)

Dateiversionen

Klicke auf einen Zeitpunkt, um diese Version zu laden.

Version vomVorschaubildMaßeBenutzerKommentar
aktuell06:47, 15. Mai 2021Vorschaubild der Version vom 15. Mai 2021, 06:47 Uhr800 × 512 (312 KB)FEichberger (Diskussion | Beiträge)CyberValley-Forschung: Anurag Ranjan, Michael J. Black, Andreas Geiger und Joel Janai vom [https://www.is.mpg.de/de/news/color-patch-could-throw-self-driving-vehicles-off-track Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme] (MPI-IS) in Tübingen haben 2019 mit „[https://flowattack.is.tue.mpg.de/ Attacking Optical Flow]“ gezeigt, wie empfindlich neuronale Netze – etwa von autonomen Fahrzeugen – gegenüber relativ einfachen statischen Störsignalen sind. (Bild: MPI-IS)

Keine Seiten verwenden diese Datei.

Metadaten