Unterschied zwischen den Versionen

Aus MittelstandsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(B2B gelöscht)
(E-Mail-Adressen korrigiert)
Zeile 12: Zeile 12:
Es gibt zwei Möglichkeiten, Pressemitteilungen im MittelstandsWiki zu veröffentlichen:
Es gibt zwei Möglichkeiten, Pressemitteilungen im MittelstandsWiki zu veröffentlichen:


# Sie schicken Ihre Pressemitteilung an die E-Mail-Adresse '''[mailto:redaktion@mittelstandswiki.de Redaktion@MittelstandsWiki.DE]'''. Unsere Redakteure prüfen sie täglich und wählen die interessantesten Meldungen journalistisch aus, um sie in geeigneten Journalen zu veröffentlichen. Es besteht keine Möglichkeit, diese Auswahl zu beeinflussen. Von Anrufen, ob wir eine Pressemitteilung erhalten haben oder warum wir sie nicht veröffentlichen, bitten wir abzusehen. Einen ausführlichen Beitrag zum Thema, welche [[Pressemitteilung]]en für Journalisten interessant sind, gibt es im MittelstandsWiki zu lesen.
# Sie schicken Ihre Pressemitteilung an die E-Mail-Adresse '''[mailto:redaktion@mittelstandswiki.eu Redaktion@MittelstandsWiki.EU]'''. Unsere Redakteure prüfen sie täglich und wählen die interessantesten Meldungen journalistisch aus, um sie in geeigneten Journalen zu veröffentlichen. Es besteht keine Möglichkeit, diese Auswahl zu beeinflussen. Von Anrufen, ob wir eine Pressemitteilung erhalten haben oder warum wir sie nicht veröffentlichen, bitten wir abzusehen. Einen ausführlichen Beitrag zum Thema, welche [[Pressemitteilung]]en für Journalisten interessant sind, gibt es im MittelstandsWiki zu lesen.


# Sie abonnieren ein [[Pressepostfach]] zum Festpreis (siehe [[Mediadaten#Preisliste|Preisliste]]) und schicken Ihre Presseinfos an '''[mailto:pressepostfach@mittelstandswiki.de Pressepostfach@MittelstandsWiki.DE]'''. Das Pressepostfach wird mit dem Namen Ihrer Firma verknüpft und als ständige Rubrik in der Navigation im Pressezentrum angezeigt. Auf Wunsch sind die Nachrichten dieser Rubrik als dedizierter Newsfeed abonnierbar. Für die Dauer Ihres Abos können Sie so viele Pressemitteilungen veröffentlichen wie Sie wollen, sofern sie unseren Qualitätsrichtlinien genügen.
# Sie abonnieren ein [[Pressepostfach]] zum Festpreis (siehe [[Mediadaten#Preisliste|Preisliste]]) und schicken Ihre Presseinfos an '''[mailto:pressepostfach@mittelstandswiki.eu Pressepostfach@MittelstandsWiki.EU]'''. Das Pressepostfach wird mit dem Namen Ihrer Firma verknüpft und als ständige Rubrik in der Navigation im Pressezentrum angezeigt. Auf Wunsch sind die Nachrichten dieser Rubrik als dedizierter Newsfeed abonnierbar. Für die Dauer Ihres Abos können Sie so viele Pressemitteilungen veröffentlichen wie Sie wollen, sofern sie unseren Qualitätsrichtlinien genügen.


==Anforderungen==
==Anforderungen==

Version vom 24. November 2007, 15:45 Uhr

Diesen Service können Sie abonnieren

Das Pressezentrum im MittelstandsWiki ist ein Journal beziehungsweise Weblog für aktuelle Pressemitteilungen. Hersteller, Anbieter und Agenturen erhalten die Möglichkeit, über konkrete Produkte und Dienstleistungen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) zu informieren, nachdem die Texte von uns geprüft wurden.

Vorlage:TOCright

Das MittelstandsWiki schafft mit konstruktiven Themen für den Mittelstand das redaktionelle Umfeld für geschäftlich interessierte Zielgruppen (siehe Mediadaten).

Neue Meldungen im Pressezentrum werden auf der Hauptseite angezeigt. Außerdem sind sie als Newsfeed abonnierbar. Publisher können sie im Klartext in eigene Websites einbinden und somit an kontinuierlichen Content gelangen.

Auswahl

Es gibt zwei Möglichkeiten, Pressemitteilungen im MittelstandsWiki zu veröffentlichen:

  1. Sie schicken Ihre Pressemitteilung an die E-Mail-Adresse Redaktion@MittelstandsWiki.EU. Unsere Redakteure prüfen sie täglich und wählen die interessantesten Meldungen journalistisch aus, um sie in geeigneten Journalen zu veröffentlichen. Es besteht keine Möglichkeit, diese Auswahl zu beeinflussen. Von Anrufen, ob wir eine Pressemitteilung erhalten haben oder warum wir sie nicht veröffentlichen, bitten wir abzusehen. Einen ausführlichen Beitrag zum Thema, welche Pressemitteilungen für Journalisten interessant sind, gibt es im MittelstandsWiki zu lesen.
  1. Sie abonnieren ein Pressepostfach zum Festpreis (siehe Preisliste) und schicken Ihre Presseinfos an Pressepostfach@MittelstandsWiki.EU. Das Pressepostfach wird mit dem Namen Ihrer Firma verknüpft und als ständige Rubrik in der Navigation im Pressezentrum angezeigt. Auf Wunsch sind die Nachrichten dieser Rubrik als dedizierter Newsfeed abonnierbar. Für die Dauer Ihres Abos können Sie so viele Pressemitteilungen veröffentlichen wie Sie wollen, sofern sie unseren Qualitätsrichtlinien genügen.

Anforderungen

  • Die Pressemeldung muss über konkrete Produkte oder Dienstleistungen informieren, die für geschäftlich interessierte Zielgruppen relevant sind.
  • Börsenorientierte Nachrichten und Informationen über Zukäufe, Personalwechsel oder Preisänderungen werden nicht veröffentlicht! Von Meldungen über umgestaltete Websites und Produktankündigungen bitten wir ebenfalls Abstand zu nehmen.
  • Termine, Eintrittspreise und Öffnungszeiten für bundesweit relevante Veranstaltungen wie Messen, Workshops und Seminare werden im Pro Journal publiziert. Ausgenommen sind ausführliche Einladungen zu Veranstaltungen, die wie eine Pressemitteilung formuliert sind.

Anmerkungen

Für mehr als eine Pressemitteilung pro Monat abonnieren Sie bitte ein kostenpflichtiges Pressepostfach. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte direkt an die Redaktion (siehe Impressum).