Titelthema

Worüber Maschinen miteinander reden

Bild: Fotolia Computer, Autos oder Produktionsanlagen, die selbsttätig Kontakt mit anderen Geräten aufnehmen, versprechen einen der heißesten Zukunftsmärkte. M2M-Kommunikation soll Abläufe beschleunigen und dabei kräftig die Kosten drücken. Gerald Strömer hat sich angesehen, was von Machine to Machine möglich ist. +++

Dieses E-Book können Sie kostenlos haben

Rechenzentren 2014-Q1
Wenn Sie einen unserer Newsletter abonnieren ;-)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>