Zertifizierte Cloud-Provider
Welche Cloud-Zertifikate glaubwürdig sind

Cloud-Nutzer sind verantwortlich für die Auswahl eines vertrauenswürdigen Cloud-Providers, sonst machen sie sich an eventuellen Sicherheitszwischenfällen und Datenverlusten mitschuldig. Doch wie findet man einen Provider mit ausreichendem Sicherheitsniveau? Zertifikate sind ein wichtiger Anhaltspunkt.

DSGVO-Meldepflichten bei Cloud-Services
Wann Cloud-Dienste als systemrelevant gelten

Wer Daten verarbeitet, muss viele Regeln einhalten. So sind etwa Datenschutzverletzungen „möglichst binnen 72 Stunden“ zu melden, für kritische Infrastrukturen (KRITIS) und die Anbieter digitaler Dienste gelten noch schärfere Vorschriften. Das hat auch Folgen für die Auslagerung an Cloud-Services.

Site Reliability Engineer
Wer den Hausmeister fürs E-Commerce macht

„Never change a running system“ war einmal: Heute stehen die Mitarbeiter der IT oft vor der doppelten Herausforderung, die IT-Infrastruktur permanent den sich ständig verändernden Erfordernissen anzupassen und gleichzeitig einen störungsfreien Betrieb zu gewährleisten. Site Reliability soll’s richten.

Fachleute für Mainframes
Wer die Datendinosaurier bändigt

Der klassische Großrechner prägt immer noch das Banken- und Versicherungswesen. Und nicht nur dort – viele Industrien, die große bis sehr große Datenmengen verarbeiten müssen und hohe Rechenleistung brauchen, setzen weiterhin auf den gerne als „Dinosaurier“ oder „Big Iron“ bespöttelten Mainframe.

KI-Studium
Welche Hochschulen KI-Studiengänge anbieten

KI gilt als die Zukunftstechnologie schlechthin. Von Intelligenz kann man bei den derzeitigen Maschinen und Routinen zwar kaum sprechen. Studieninteressierten bietet das enorme Entwicklungspotenzial aber die Chance, ein spannendes Technologiefeld aktiv mitzugestalten. Die Politik fördert nach Kräften.

Colocation für den Mittelstand
Wo sich Colocation für den Mittel­stand lohnt

Wenn das eigene Rechen­zentrum nicht mehr aus­reicht, wird es schwierig. Manche Work­loads werden schon in der Cloud ab­gearbeitet, ein anderer Teil ist ans Edge aus­gelagert. Trotz­dem fehlt der Platz für neue Server. Obwohl die An­bindung gar nicht optimal ist. Dann ist Colocation eine sinnvolle Option.

Third Party Maintenance
Wer die IT-Anschlusswartung übernimmt

Welche Alternativen zur Her­steller­wartung nach Ab­lauf der Grund­gewähr­leistung haben IT-Ver­antwortliche? TPM-Anbieter (Third Party Main­tenance) haben sich auf die Wartung von IT-Komponenten in Rechen­zentren spezia­li­siert und über­nehmen auch die Ersatz­teil­versorgung. Die Nach­frage wächst kontinuierlich.