Digital Signage News

Rekordumsatz bei TV-Wartezimmer

Stärkstes Vertriebsjahr in der Unternehmensgeschichte: Im Jahr 2018 stiegen bei TV-Wartezimmer die Netto-Mediaumsätze auf 2 Millionen Euro an.

Auch bei Lidl lohnt sich High-Brightness

Gestern hatte wir über Aldi berichtet, die nun wenig spiegelnde, tageslichthelle und damit gut lesbare Digital Signage Infoboards an den Eingängen installiert. Aber auch der Wettbewerber Lidl setzt nun auf Outdoor Signage.

Digital Signage bei der Stadt Ulm

Das Dienstleistungszentrum der städtischen Bürgerdienste setzt auf eine Digital Signage-Lösung zur Information der Bürgerinnen und Bürger.

VR Payment präsentiert Lösung für Start in den Onlinehandel

VR Payment präsentiert auf der EuroCIS 2019 mit QuickCommerce ein E-Commerce-Paket für die Omnichannel-Pläne von Händlern und Dienstleistern.

Neue Investoren bei JDI in Sicht

Vor allem um im Bereich OLED wachsen zu können, sucht JDI nach Finanzmitteln. Nun stehen Investoren aus China und Taiwan bereit, um 30% bis 50% der Firma zu übernehmen.

PS: Mit frühzeitigem und umfassenden Engagement auf dem schnell wachsenden Digital-Signage-Markt hat sich invidis consulting ein tiefes und umfangreiches Know-how aufgebaut. Die Branchenspezialisten beraten europaweit Anbieter aber auch Anwender digitaler Informationssysteme. Das Beratungsspektrum reicht von der Konzeption, über Ausschreibungen und Projektmanagement bis zur strategischen Management-Beratung.