CISIS12
Warum die jüngste ISIS12-Version CISIS12 heißt

Im Prinzip hätte der IT-Sicherheitscluster die Neufassung seines ISMS auch als v3.0 ausgeben können. Weil aber Compliance stärker in den Mittelpunkt gerückt ist, hat das C Eingang in den Namen gefunden. Der Umstieg von bestehenden ISIS12-Implementierungen ist ebenso einfach wie der Neueinstieg.

Vertragsmanagement
Wann analoges Vertrags­management zu teuer kommt

Das alte Vertrags­wesen gerät gerade aus den Fugen – Unter­nehmen gehen dabei große Risiken ein. Optimal wäre eine kon­solidierte 360-Grad-Sicht auf das Ver­trags­werk samt allen pro­dukt­bezogenen Infor­ma­tio­nen. Warum also Ver­träge nicht lieber aus dem Product Life­cycle Manage­ment heraus verwalten?

Anzeige
Wie wachsende Unternehmen ihr Risiko minimieren

Compliance-Verstöße und Haftungsfragen können Start-ups, die größer werden, unvermutet das Genick brechen. Professionelle Business-Software räumt die übelsten Fußangeln zwar aus dem Weg, schlägt aber oft heftig zu Buche – es sei denn, sie läuft passgenau über eine Cloud am Standort Deutschland.

Endpoint-Security-Lösungen 9-10/2014
Welche Sicherheitslösungen das Büro schützen

Die Angriffe auf Netzwerkdienste steigen rasant. Zugleich achten die Behörden genauer auf die Einhaltung der Compliance-Vorschriften in Sachen Datensicherheit. Grundvoraussetzung ist eine fähige Security-Suite für das Firmennetzwerk. AV-TEST hat die aktuellsten Produkte geprüft.

Compliance
Was Compliance-Kontrolle für den Mittelstand kostet

Sämtliche relevanten Gesetze, Regeln und Vorschriften zu kennen und einzuhalten, ist schon heute für mittelständische Unternehmen nicht leicht. Das Verbandsstrafgesetzbuch dürfte den Druck dieser Verantwortung weiter erhöhen. Compliance Management und Rechtssicherheit sind aber durchaus finanzierbar.

Mangelhaftes Compliance-System
Was mangelhafte Compliance-Systeme kosten

15 Mio. Euro Schadensersatz sind viel – selbst für einen Ex-Finanzvorstand von Siemens. Das Landgericht München befand: Heinz-Joachim Neubürger hätte sich um ein funktionierendes Compliance Management System kümmern müssen. Was für Vorstände und Geschäftsführer auf dem Spiel steht, erklärt Sabine Wagner.

Anzeige
Wer mit Veränderungen am besten klar kommt

In einer Zeit, in der stets neue Compliance-Vorgaben auf ein Marktumfeld niederprasseln, das sich immer rascher wandelt, müssen Unternehmen extrem beweglich bleiben. Unter dem Stichwort Business Process Flexibility untersucht diese Microsite, warum fast alles von einer tauglichen Datenbank abhängt.