LIGNA 2011
Wie aus dem Baum ein Fenster wird

Der Bundesverband ProHolzfenster e.V. (BPH) präsentiert auf der Holzfachmesse LIGNA an seinem Gemeinschaftsstand, wie aus dem Baum ein Fenster wird. Unterstützt von Holzhandel, Werkzeug-, Maschinen- und Lackherstellern möchte der Verband den kompletten Werdegang von Natur und Wertschöpfungskette veranschaulichen: vom Wachstum im Wald über die Kantelherstellung, die Profilbearbeitung und die Oberflächenbehandlung bis zum fertigen Fenster.

Anzeige

Unter dem Motto „Holz- und Holzalufenster – gut für alle!“ sollen zudem die Vorzüge des nachwachsenden Rohstoffs in den Mittelpunkt gestellt werden. Die neue Generation der Holz-/Holzalufenster beschreibt ProHolzfenster als äußerst energieeffizient, man schütze damit das Klima und setze Maßstäbe in Funktionalität und Design. Dies sollen vor Ort BPH-Mitgliedsfirmen demonstrieren, die ihre neuesten Entwicklungen vorstellen.

Der ProHolzfenster-Stand hat die Nummer C34 und befindet sich in Halle 17 (Quelle: ProHolzfenster e.V./sp).