New Space
Wo Trägerraketen aus dem Wasser starten

Unter dem Begriff „New Space“ fassen Experten die wachsende Kommerzialisierung des erdnahen Weltraums zusammen. Auch für die deutsche Industrie eröffnet sich hier ein Wachstumsmarkt, von dem man sich Großes erhofft. Eine wichtige Komponente dieses Marktes sind Kleinsatelliten und Microlauncher.

Frauen in der IT
Was Frauen in die IT zieht

Zahlreiche Projekte und Initiativen möchten junge Frauen die Welt der IT-Berufe schmackhaft machen. Auch Unternehmen können sich anstrengen, um dieses Potenzial für sich zu gewinnen. Und der Handlungsdruck wächst mit jeder weiteren Stelle, die wegen des Fachkräftemangels nicht besetzt werden kann.

Informatiker im Schuldienst
Wer als Informatiklehrer neu anfängt

Die politisch-gesellschaftliche Aufwertung des Fachs Informatik geht mit einem massiven Lehrkräftemangel einher. In allen Bundesländern und Schultypen werden Informatiklehrkräfte gesucht. Das erhöht auch die Chancen für Quereinsteiger. In manchen Fällen ist sogar eine Verbeamtung möglich.

Site Reliability Engineer
Wer den Hausmeister fürs E-Commerce macht

„Never change a running system“ war einmal: Heute stehen die Mitarbeiter der IT oft vor der doppelten Herausforderung, die IT-Infrastruktur permanent den sich ständig verändernden Erfordernissen anzupassen und gleichzeitig einen störungsfreien Betrieb zu gewährleisten. Site Reliability soll’s richten.

Forensic Analyst
Wer die Kunst der Logdateianalyse beherrscht

Hackerangriffe auf Unternehmen, manipulierte IT-Geräte oder gelöschte Kinderpornos auf der Festplatte eines Tatverdächtigen. Immer wenn Ermittler nicht weiterwissen, kommen Analysten der IT-Forensik ins Spiel. Sie untersuchen verschiedenste Fälle von Cyberkriminalität und machen sie gerichtsfest.

Berufsbild DevOps Engineer
Wer in der CI/CD-Pipeline arbeitet

Das DevOps-Konzept hat nicht nur Auswirkungen auf die Softwareentwicklung selbst. Es geht vielmehr um die Abstimmung verschiedener technischer und organisatorischer Prozesse und das Zusammenspiel aller beteiligten Teams. Und damit verändern sich auch die Anforderungen an die Einsteiger in den Beruf.

IT-Berufe beim Bund
Was ZITiS und der Bund zu bieten haben

Panzer, Sturmgewehre, Tarnanzüge prägen das Bild der Bundeswehr in der Öffentlichkeit – und bei der Berufswahl. Doch das 21. Jahrhundert stellt die Institutionen der Verteidigung und andere Sicherheitsbehörden vor ganz neue Herausforderungen: Coder und Analysten sind mittlerweile wichtiger als Kanoniere.