E-Government
Das Serviceportal.NRW startet mit ersten Leistungen

E-GovernmentDas Serviceportal.NRW startet mit ersten Leistungen

In Nordrhein-Westfalen hat Anfang Mai das Serviceportal.NRW mit der ersten digitalen Ausbaustufe seinen Betrieb aufgenommen. In dieser ersten Phase des Verwaltungsportals sollen erste Nutzererfahrungen gesammelt werden. Daher beschränken sich die digitalen Verwaltungsleistungen zunächst auch nur auf Angebote aus dem Staatsangehörigkeitsrecht.

Weiterlesen →E-Government
Das Serviceportal.NRW startet mit ersten Leistungen“
Veröffentlicht am

Breitbandausbau
Der 3. Digitalisierungsbericht Baden-Württemberg ist erschienen

BreitbandausbauDer 3. Digitalisierungsbericht Baden-Württemberg ist erschienen

Das Infoportal digital@bw hat den dritten Digitalisierungsbericht für Baden-Württemberg vorgelegt. Einer der Themenschwerpunkte ist der Breitbandausbau des Landes. So wurden in mit Landes- und Bundesmitteln in den letzten fünf Jahren über 2600 Breitbandprojekte in den Kommunen gefördert – mit insgesamt 1,165 Milliarden Euro. In der Folge verfügt daher bereits über die Hälfte der Haushalte über einen Internet-Anschluss mit Gigabit-Geschwindigkeit.

Weiterlesen →Breitbandausbau
Der 3. Digitalisierungsbericht Baden-Württemberg ist erschienen“
Veröffentlicht am

IT-Sicherheit
Nordrhein-Westfalen bekommt eine Cybersicherheitsstrategie

IT-SicherheitNordrhein-Westfalen bekommt eine Cybersicherheitsstrategie

Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul hat die neue Cybersicherheitsstrategie der Landessicherheitsbehörden vorgestellt. Für den Kampf gegen Cyberkriminalität wurde bereits im Sommer 2020 die Koordinierungsstelle Cybersicherheit NRW eingerichtet, die sich auf die Bereiche Schutz von Bürgerinnen und Bürgern sowie Unternehmen und kritische Infrastrukturen konzentriert.

Weiterlesen →IT-Sicherheit
Nordrhein-Westfalen bekommt eine Cybersicherheitsstrategie“

IT-Sicherheit
Ransomware legt die Stadtverwaltung Angermünde lahm

IT-SicherheitRansomware legt die Stadtverwaltung Angermünde lahm

Im März dieses Jahres kam es zu einem massiven Hackerangriff auf die IT von Angermünde in Brandenburg. Nach Angaben der Stadt betraf er das komplette IT-System der Verwaltung, sodass nach wie vor Dienstleister die Wiederherstellung der Daten versuchen.

Weiterlesen →IT-Sicherheit
Ransomware legt die Stadtverwaltung Angermünde lahm“

IT-Unternehmen
NRW kocht Stahl mit grünem Wasserstoff

IT-UnternehmenNRW kocht Stahl mit grünem Wasserstoff

Zur c’t 11/2021 ist Anfang Mai die regionale Themen­beilage „IT-Unter­nehmen stellen sich vor“ er­schienen, die den Postleitzahlenbereich 0 bis 5 abdeckt, also in etwa die Nordhälfte Deutschlands. Im Presse­zentrum des Mittelstands­Wiki gibt es sie jetzt auch als PDF, frei zum Herunterladen.

Weiterlesen →IT-Unternehmen
NRW kocht Stahl mit grünem Wasserstoff“
Veröffentlicht am

Intelligent Licensing as a Service
Tagesgenaue Abos sparen Lizenzkosten bei Microsoft 365

Intelligent Licensing as a ServiceTagesgenaue Abos sparen Lizenzkosten bei Microsoft 365

In ihrem neuen Whitepaper erklärt die Firma IT-HAUS, wie Unter­nehmen Lizenz­kosten senken können. Bei Microsoft 365 gelingt es dank Intelligent Licensing as a Service (ILiaaS) z.B., die Lizenz­kosten um über ein Viertel zu senken, wenn man die flexiblen Abrechnungs­modelle, die die Cloud bietet, voll ausschöpft. Bucht ein Unternehmen Anwender­lizenzen nur für die Arbeits­tage, dann spart es die Lizenz­kosten für Wochen­enden und Feiertage. Allein daraus ergibt sich ein rechnerisches Einspar­potenzial von 28 %.

Weiterlesen →Intelligent Licensing as a Service
Tagesgenaue Abos sparen Lizenzkosten bei Microsoft 365″
Veröffentlicht am

Bitkom-Umfrage
Eltern geben der digitalen Schule nur mittelmäßige Noten

Bitkom-UmfrageEltern geben der digitalen Schule nur mittelmäßige Noten

Im Zuge der Corona-Pandemie haben digitales Lernen und Fern­unterricht eine bislang ungeahnte Bedeutung erlangt. Vielfach trafen die Anforderungen an den digitalen Unterricht Schulen und Kommunen un­vorbereitet. Der Branchen­verband Bitkom hat nun ein Jahr nach Beginn der Pandemie 1000 Eltern mit mindestens einem schul­pflichtigen Kind im Haus­halt zu ihren Erfahrungen mit der Digi­talisierung an den Schulen befragt.

Weiterlesen →Bitkom-Umfrage
Eltern geben der digitalen Schule nur mittelmäßige Noten“