Mittwoch, 1. Oktober 2014

Warum Kunden ihre Daten löschen dürfen

Warum Kunden ihre Daten löschen dürfen

Im Datenschutz geht es eigentlich gar nicht um Daten, sondern um die Personen, auf die sich die Daten beziehen. Trotzdem gehören die Betroffenenrechte und der Grundsatz der Intervenierbarkeit zu den bei Produzenten und Diensteanbietern eher unbekannten Datenschutzprinzipien. Das muss sich ändern. Weiterlesen →

Wer den Mobilfunk fürs Oktoberfest baut

Wer den Mobilfunk fürs Oktoberfest baut

Für rund 6 Mio. Oktoberfestbesucher errichten die Netzbetreiber auf der Münchener Theresienwiese alljährlich den größten deutschen Mobilfunk-Hotspot. Nach Netzwerkplanung, Aufbau und Ausrichtung folgt die Qualitätskontrolle. Ein Praxistest zeigt, welcher Betreiber auf der Wiesn das beste Netz bietet. Weiterlesen →

Wann die Frist für eine Kündigungsschutzklage endet

Wann die Frist für eine Kündigungsschutzklage endet

Drei Wochen haben Arbeitnehmer Zeit, die Unwirksamkeit einer Kündigung festzustellen – so viel ist klar. Unklar ist aber mitunter, wann diese Frist genau beginnt. Ein Urteil des LAG Rheinland-Pfalz macht deutlich: Wann der Briefkasten geleert wird, ist egal; maßgeblich ist der Zeitpunkt der Zustellung. Weiterlesen →

Welcher Virenschutz für Mac etwas taugt

Welcher Virenschutz für Mac etwas taugt

Auch wenn ein Mac von Haus aus sicherer ist als ein Windows-System, sollten sich Selbstständige und Unternehmen nicht allein darauf verlassen, wenn es um Firmen- und Kundendaten geht. AV-TEST hat 18 Security-Pakete für Mac auf ihre Schutzleistung untersucht. Die Ergebnisse sind zum Teil haarsträubend. Weiterlesen →

Was Compliance-Kontrolle für den Mittelstand kostet

Was Compliance-Kontrolle für den Mittelstand kostet

Sämtliche relevanten Gesetze, Regeln und Vorschriften zu kennen und einzuhalten, ist schon heute für mittelständische Unternehmen nicht leicht. Das Verbandsstrafgesetzbuch dürfte den Druck dieser Verantwortung weiter erhöhen. Compliance Management und Rechtssicherheit sind aber durchaus finanzierbar. Weiterlesen →

Lifestyle-Markt

Bier folgt dem Trend zu individuellen Produkten

Dr.-Ing. Holger Wirtz, Beer Engineer B.E. GmbH & Co. KG.

Die Nachfrage der Konsumenten nach individuell gestalteten und personalisierten Produkten steigt ständig. Ein Neusser Start-up bietet seit Kurzem über das Internet individuell gebraute Biere an, deren Eigenschaften Kunden bei der Bestellung über das Internet vorgeben können. Wir sprachen mit dem Gründer und Geschäftsführer der Beer Engineer B.E. GmbH & Co. KG., Dr.-Ing. Holger Wirtz. Weiterlesen →

Social Intranet und Groupware 2014

Enterprise 2.0 setzt auf freie Kommunikation

Social Intranet und Groupware 2014 (© Heise Zeitschriften Verlag)

Social Intranet und Groupware 2014

Das Social Web drückt nicht nur von außen in die Unternehmen, sondern führt dort vielfach schon ein recht munteres Innenleben. Angesichts der neuen Möglichkeiten von Groupware und sozialen Intranets gerät vor allem E-Mail als Kommunikationsmittel wieder kräftig unter Beschuss: „E-Mail funktioniert, ist aber ineffizient!“ lautet die scharfe These von Volker Weber. Er wird auf der c’t-Konferenz Social Intranet & Groupware 2014 am 19. November in Köln die Alternativen zur E-Mail abklopfen und erklären, wie sich ein soziales Intranet erfolgreich im Unternehmen etablieren lässt. Weiterlesen →

ERPAL for Service Providers

Bright Solutions startet Open-Source-Business-Suite

Mit ERPAL for Service Providers hat die Darmstädter Firma Bright Solutions die erste Unternehmens­software auf Basis des Open-Source-Frameworks Drupal veröffentlicht. Obwohl der Name eine Fixierung auf IT-Dienst­leister vermuten lässt, richtet sich das Programm an alle kleinen und mittel­ständischen Firmen, die in erster Linie projekt- und aufgaben­orientiert arbeiten. Weiterlesen →

heise Netze-Tour 2014

Konferenzreihe erklärt neue Netzwerkarchitekturen

heise Netze-Tour 2014, © Heise Zeitschriften Verlag

heise Netze-Tour 2014

2013 ging es in erster Linie um die Verwaltung großer Datenmengen. Die diesjährige Konferenzreihe des Heise Zeitschriften Verlags widmet sich nun den Konsequenzen von Big Data und steht folgerichtig unter dem Motto „Netzwerk im Griff: planen, optimieren, absichern“. Die heise Netze-Tour 2014 startet am 13. November in Hamburg, aber den Frühbucherrabatt gibt es nur noch bis zum 10. September. Weiterlesen →

Regierungsentwurf

Die Verjährung bei Steuerhinterziehung bleibt strittig

Spätestens seit dem Frühjahr 2014 war absehbar, dass eine strafbefreiende Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung in Zukunft spürbar teurer kommen dürfte. Nun hat das Bundeskabinett einen entsprechenden Gesetzentwurf gebilligt. Er unterscheidet sich allerdings in einem wichtigen Punkt von der Referentenfassung: Die strafrechtliche Verjährungsfrist für „einfache“ Hinterziehung soll weiter bei fünf Jahren liegen. Der Referentenentwurf hatte generell für alle Fälle von Steuerhinterziehung eine Strafverfolgungsverjährung von zehn Jahren vorgesehen. Weiterlesen →

Rehacare

Welche Umbauten beim Autofahren helfen

Mit dem Auto zur Arbeit zu fahren, ist für viele Erwachsenen in Deutschland eine Selbstverständlichkeit des täglichen Lebens. Für Menschen mit Behinderungen ist der Führerschein ein großer Schritt hin zum selbstbestimmten Leben. Auf der Fachmesse Rehacare werden praktisch alle notwendigen Umbauten an Fahrzeugen gezeigt, die heutzutage mit passender Mechanik oder Elektronik denkbar und machbar sind. Weiterlesen →

Anzeige
Oracle ProductBrief Cloud DE
Dieses E-Book können Sie kostenlos haben, wenn Sie einen unserer Newsletter abonnieren ;-)
 1 2 3 4 ... 1406 »