Dienstag, 16. September 2014

Wie man Aktenordner für den Transport verschlüsselt

Wie man Aktenordner für den Transport verschlüsselt

Eine der wichtigsten Methoden zur Kontrolle der Weitergabe von Daten ist eine Verschlüsselung nach dem Stand der Technik. Das sollte bei digitalen Speichermedien selbstverständlich sein. Wo es aber um den Dokumententransport mit Papierunterlagen geht, braucht der Kurier andere Sicherheitsmaßnahmen. Weiterlesen →

Wie die Entgeltfortzahlung bei Krankheit geregelt ist

Wie die Entgeltfortzahlung bei Krankheit geregelt ist

Seit 20 Jahren gilt in Deutschland das Entgeltfortzahlungsgesetz einheitlich für Arbeiter und Angestellte. Es regelt Mitteilungs- und Attestpflichten ebenso wie die Dauer des Anspruchs. RA Sabine Wagner gibt einen Überblick über die wichtigsten Bestimmungen für die Lohnfortzahlung im Krankheitsfall. Weiterlesen →

Wann Datenübertragungen nachvollziehbar sind

Wann Datenübertragungen nachvollziehbar sind

Der Datenschutz verlangt für personenbezogene Daten unter anderem eine Weitergabekontrolle. Neben dem Transport von Datenträgern sind dabei auch Datenfernübertragungen abzusichern. Dafür müssen Unternehmen aber zuerst wissen, welche Transfers im Rahmen der Betriebstätigkeit stattfinden oder geplant sind. Weiterlesen →

Warum Datendiebstahl eine Personalfrage ist

Warum Datendiebstahl eine Personalfrage ist

Noch nie waren Firmendaten so gefährdet wie heute. Während sich Geheimdienste alle Freiheiten nehmen, suchen Cyberkriminelle nach Schwachstellen im System. Gegen eines aber helfen alle technischen Mittel nichts: gegen vertrauensselige Mitarbeiter hinter der Firewall und an ungeschützten Mobiltelefonen. Weiterlesen →

Wie lange es noch Virenschutz für XP-Systeme gibt

Wie lange es noch Virenschutz für XP-Systeme gibt

Seit Microsoft im April den Support für XP eingestellt hat, fehlen Monat für Monat etwa fünf Sicherheitsupdates. Diesen zusätzlichen Security-Job muss nun die Antivirensoftware über­nehmen – aber können die Produkte das überhaupt? Das Sicherheitslabor AV-TEST hat 32 Lösungen unter Windows XP getestet. Weiterlesen →

Hightech-Strategie Deutschland

Die Spitzencluster-Förderung zeigt gute Erfolge

Begleitende Evaluierung des Förderinstruments „Spitzencluster-Wettbewerb“ des BMBF (© RWI 2014)

Kostenfreier Download

In der Hightech-Strategie für Deutschland steht der Spitzencluster-Wettbewerb (SCW) ganz vorne. Insgesamt 600 Mio. Euro an Fördermitteln gibt der Bund 2009 bis 2017 hierfür aus. Eine begleitende Evaluierung unter Federführung des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung (RWI) sollte prüfen, ob sich das innovationspolitische Instrument auszahlt. Die ersten Ergebnisse liegen nun vor und geben dem SCW gute Noten. Weiterlesen →

Ubuntu-Konferenz

Das Programm der Ubucon 2014 steht fest

Die Ubucon ist die größte Ubuntu-Konferenz in Deutschland und zog in den vergangenen Jahren regelmäßig rund 200 Besucher an. Sie ist Treffpunkt für Anwender und Entwickler des Linux-Betriebssystems und beschäftigt sich auch mit Kubuntu, Xubuntu und Edubuntu sowie freier Software allgemein. Die Veranstaltung findet dieses Jahr von 17. bis 19. Oktober in der Burgbergschule in Katlenburg-Lindau bei Göttingen statt. Ubuntu Deutschland e.V. hat nun das Programm ins Netz gestellt. Weiterlesen →

Google Chromebooks

Erste Android-Apps laufen auf Chrome OS

Google arbeitet daran, die Apps für sein mobiles Betriebssystem Android auch auf Chromebooks lauffähig zu machen. Nun hat der Internet-Konzern die ersten vier Programme vorgestellt, die sich auch auf dem Chromebook-Betriebssystem Chrome OS ausführen lassen. Es handelt sich um die Sprachlernsoftware Duolingo, den Notizen-Manager Evernote, das Leselernprogramm Sight Words und die Video-App Vine. Weitere Anwendungen sollen in Kürze folgen. Weiterlesen →

E-Commerce

E-Payment-Verfahren sind teuerer als gedacht

Gesamtkosten von Zahlungsverfahren. Was kostet das Bezahlen im Internet wirklich (© ibi research)

Kostenfreier Download

Das am häufigsten angebotene E-Payment-Verfahren ist PayPal – das war zu erwarten gewesen. Die Studie zu den Gesamt­kosten von Zahlungs­verfahren im Inter­net, die ibi research an der Uni­versität Regens­burg durch­führte, lässt dennoch auf­horchen: Vor allem wissen E-Commerce-Händler in Deutsch­land offen­bar nicht über die tat­sächlichen Kosten ihrer Bezahl­verfahren Bescheid. Weiterlesen →

FarmBot

Open-Source-Roboter pflanzt, düngt und erntet

Der FarmBot ist ein auf Schienen laufender Roboter, der Beete und Felder automatisiert bewirtschaftet. Alle seine Bestandteile lassen sich mit einem 3D-Drucker und einer CNC-Fräsmaschine herstellen. Zudem ist das Gerät skalierbar, sodass es sich sowohl für einen kleinen Garten als auch für große, professionell bewirtschaftete Anbauflächen eignet. Weiterlesen →

Potenzialanalyse Mobility

Bürger finden Behörden-Apps ganz gut

Potenzialanalyse Mobility (Screenshot Cover, © Steria.com)

Kostenfreier Exposé-Download

Mit interessanten Ergebnissen für Behörden wartet eine aktuelle Studie von Steria Mummert Consulting auf: Mobile Anwendungen von Behörden finden einen überraschend starken Zuspruch beim Bürger. Bereits jeder vierte Nutzer von mobilen Endgeräten greift über Apps auf Informations- und Serviceangebote von Ämtern und Behörden zu. Auch die Häufigkeit, mit der die Nutzer diese Apps verwenden, ist hoch: Zwei Drittel nutzen einmal im Monat oder öfter die mobilen Services. Weiterlesen →

Simon Bolz

Der Arzt kommt per Smartphone zum Patienten

Simon Bolz, KLARA

Arztbesuche kosten Zeit. Aber es geht auch anders: Das Berliner Start-up goderma GmbH entwickelte 2013 in Zusammenarbeit mit Hautärzten und Kli­ni­ken die App Klara, eine Software, die es den Ärzten erlaubt, mithilfe von Smartphones eine Fern­di­a­gno­se von Hauterkrankungen durchzuführen. Die Nach­fra­ge ist so groß, dass die Gründer ihr Un­ter­neh­men nach nur einem Jahr auf den US-Markt ausdehnen wollen. Wir fragten einen der beiden Gründer, Simon Bolz, nach den Motiven. Weiterlesen →

Demokratie live

Bundestag-App 4.3.1 informiert mit neuen Funktionen

Mit dem Start in die aktuelle Sitzungszeit nach der Sommerpause hat der Deutsche Bundestag die Funktionen seiner kostenfreien App erweitert: Die Applikation in Version 4.3.1 bietet nun einen Überblick über alle in der Sitzungswoche des Parlaments anstehenden Themen sowie über beschlossene und abgelehnte Gesetzesvorhaben. Weiterlesen →

Anzeige
MittelstandsWiki 15
Dieses E-Book können Sie kostenlos haben, wenn Sie einen unserer Newsletter abonnieren ;-)
 1 2 3 4 ... 1405 »