Centrosolar S-Class Vision

Doppelglas macht Photovoltaikmodule robuster

Glas-Glas-Modul S-Class Vision, © Centrosolar

Glas-Glas-Module

Die Hamburger Centrosolar AG gibt eine 30-jährige Leistungsgarantie auf ihr neu entwickeltes Glas-Glas-Modul S-Class Vision. Die Produktgarantie beträgt 15 Jahre. Das Modul ist auf Vorder- und Rückseite mit einer thermisch gehärteten Solarglasscheibe ausgestattet.

Mit einem verbesserten thermischen Härtungsverfahren konnte Centrosolar die Stärke der Frontglasscheibe von 3,2 auf 2,6 mm reduzieren. Dadurch sei das Solarmodul trotz einer zusätzlichen Glasscheibe genauso leicht wie ein vergleichbares Glas-Folien-System. Und trotz dünnerem Frontglas sei S-Class Vision insgesamt deutlich steifer als ein PV-Modul in herkömmlichem Glas-Folien-Design. Durch den Einsatz von Solarglas auf Vorder- und Rückseite entstehe ein stabiles Glasverbundsystem, das die Solarzellen optimal schütze und das Modul widerstandsfähiger gegen Umwelteinflüsse mache.

„Eine Lebensdauer von 30 Jahren kann man als Untergrenze ansehen. Voraussichtlich halten die Module weitaus länger. Das ist speziell für Anlagenbetreiber interessant, die den Strom vom Dach selbst verbrauchen. Es ist schon heute wirtschaftlicher, Solarstrom selbst zu nutzen, statt ihn ins Netz einzuspeisen“, erklärt Dr. Johannes Kneip, Vorstand der Centrosolar AG.

Centrosolar bietet das Modul nicht nur als Aufdachvariante, sondern auch als Indachsystem anstelle von Ziegeln an. (Quelle: Centrosolar/hw)

Anzeige
MittelstandsWiki 07
Dieses E-Book können Sie kostenlos haben, wenn Sie einen unserer Newsletter abonnieren ;-)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>