Jedes zweite Unternehmen wurde schon Opfer

Eine Studie der Result Group in München zu Wirtschaftskriminalität bringt für den Mittelstand alarmierende Ergebnisse zutage. Sie zeigen, dass mittelständische Unternehmen noch häufiger als Konzerne von Industriespionage betroffen sind. An der Studie haben 3.500 deutsche Unternehmen aller Größen und aus unterschiedlichen Branchen teilgenommen. Sie wurden nach ihren Erfahrungen mit Wirtschaftskriminalität befragt. Weiterlesen →

T-Online SicherheitsPaket schützt zwei Rechner

Das T-Online SicherheitsPaket 2007 soll ab sofort zwei Lizenzen bei gleichbleibender Gebühr enthalten. Damit könne nun neben dem Personal Computer im Büro auch das Notebook für den Außendienst gegen Bedrohungen aus dem Internet besser geschützt werden. Weiterlesen →

Gute Zeugnisse für Führungskräfte des Mittelstands

Zum Download der Studie (Bildquelle: Managerpanel LAB Lachner Aden Beyer & Company)Der Mittelstand darf wieder einmal stolz auf sich sein. Die Umfrage zum „Managerpanel“, der internationalen Personalberatung LAB Lachner Aden Beyer & Company stellt den Führungskräften des Mittellstands beste Noten aus, ganz im Gegensatz zu den Noten für die Führungselite der Großkonzerne. Ihr wird von 62% der befragten deutschen Topmanager unterstellt, es fehle ihr an sozialer Verantwortung. Negative Beurteilungen erhielten die Vorzeige-Manager in den Konzernen auch in den Kriterien „Persönliches Image“ (49% der Nennungen) und „Personalführung“ (41%). Weiterlesen →

Investitionszulagen gibt es 2007 nur noch im Osten

© Falko Matte - Fotolia.com

© Falko Matte - Fotolia.com

Durch das im Juli verkündete Investitionszulagengesetz 2007 wird die Förderung betrieblicher Investitionen in den neuen Bundesländern für die Jahre 2007 bis 2009 verlängert. Das soll den Aufschwung im Osten stabilisieren. Es gilt für das verarbeitende Gewerbe und bestimmte produktionsnahe Dienstleistungen, erstmals aber auch für das Beherbergungsgewerbe. Die Förderbedingungen wurden zudem an EU-rechtliche Regelungen angepasst. Unser Berliner Steuerexperte Karsten Schmidt erläutert, was sich am Investitionszulagengesetz ändert und warnt vor Förderlöchern. Der Thüringer Bundestagsabgeordnete Manfred Grund umreißt die politischen Aspekte. (ml)

Onlineshopping boomt, wenn Website spurt

Eine Umfrage des Marktforschungsinstituts Forsa prophezeit dem deutschen Online-Handel noch für das laufende Jahr einen Gesamtumsatz von 23 Milliarden Euro. Der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM) prognostiziert sogar 40 Milliarden Euro für dieses Jahr. Auch der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) geht von starken Umsatzzuwächsen im E-Commerce aus. Allerdings profitieren nur schnelle, zuverlässig erreichbare und übersichtliche Websites vom Boom, denn nach spätestens drei Fehlversuchen ist ein Kunde auf Dauer verloren. Weiterlesen →

Anzeige
Rechenzentren 2015-Q2
 « 1 ... 1287 1288 1289 ... 1398 »