Qualität der Büroausstattung bestimmt Arbeitsleistung

In den meisten mittelständischen Unternehmen dominieren längst Büroarbeitsplätze, besonders in den Dienstleistungsbranchen. Glaubt man den Experten des Fraunhofer Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO), könnte die Arbeitsleistungen in diesen Unternehmen besser sein. Die durchschnittliche Produktivitätsrate in deutschen Büros liegt bei lediglich 60,7 Prozent. So lautet ein Zwischenergebnis eines kostenlosen Bürotests, den das Institut seit rund einem Jahr im Internet durchführt und an dem man derzeit noch (mit sofortiger Auswertung) teilnehmen kann. Weiterlesen →

3-in-1-Notebooktaschen transportieren das mobile Büro

IntelMit DataConcept 460 und DataConcept 460 Trolley stellt Dicota zwei hochwertige und komfortable Notebooktaschen aus der Professionals-Produktreihe vor. DataConcept 460 integriert separate Taschen für Notebook, Unterlagen sowie Drucker oder Beamer, die voneinander getrennt werden können. Weiterlesen →

Finanzamtfallen für Weihnachtsfeiern

Grundsätzlich gelten Betriebsfeiern und damit Weihnachtsfeiern als Zuwendungen an die Mitarbeiter und werden wie Gehalt behandelt. Damit Betriebsfeiern steuerlich abzugsfähig sind, müssen sie im überwiegend eigenbetrieblichen Interesse des Arbeitgebers liegen. Dieses hat der Bundesfinanzhof per Urteil mit engen Grenzen versehen. Einige wichtige Tipps dazu geben die Experten der Steuerberatungsgesellschaft DHPG Dr. Harzem & Partner KG. Weiterlesen →

Kasachstan ist für deutsche Firmen interessant

Kasachstan hat in letzter Zeit weltweite negative Popularität erlangt. Der britische Schauspieler Cohen prügelt und rülpst sich derzeit als unsäglich ungehobelter kasachischer Reporter „Borat“ im gleichnamigen Film durch die Kinos. In Wirklichkeit ist Kasachstan ein wirtschaftlich stabiles Land, das sich in seinen Städten sehr westlich gibt und für mittelständische deutsche Firmen, vor allem Hightech-Unternehmen, einen zweiten Blick wert ist. Weiterlesen →

Kostenloser Test auf Spam-Verdacht

Gerade kleinen Firmen fehlt die Zeit und das Mitarbeiterpotenzial, die ständig wechselnden und komplexen Abhängigkeiten von Internet-basierten Diensten zu verfolgen. Der Bereich der Spambekämpfung ist ein solcher. Andererseits sind KMUs mittlerweile darauf angewiesen, dass ihr E-Mail-Geschäftsverkehr und ihr E-Mail-Marketing reibungslos funktionieren. Die Falle: Ohne es zu merken, kann über Nacht der eigene Mailserver oder der des Providers weltweit zum Spamserver erklärt worden sein. Dann bleiben die Firmenmails in den Spamfiltern von Geschäftspartnern und Kunden hängen. Weiterlesen →

Der MittelstandsBlog hat das erste Jahr überstanden

Ein Jahr und einen Monat ist es her, dass es im MittelstandsBlog die ersten Beiträge zu lesen gab. Inzwischen sind es über 700 geworden, die im alten System zu verwalten immer umständlicher wurde. Deshalb sind wir vergangene Nacht auf einen schnelleren Server mit verbesserter Technik und neuem Layout umgezogen. Außerdem haben wir unser Angebot um zusätzliche Inhalte erweitert: Weiterlesen →

Ratgeber für Onlinehändler soll Fehler vermeiden helfen

Im Zeitalter des Internet könne man leicht wie nie ein eigenes Geschäft eröffnen. Die größte Gefahr drohe Onlinehändlern im rechtlichen Bereich. Fehlerhafte Preisangaben, unzulässige Werbemaßnahmen oder falsches Verhalten bei Abmahnungen könne leicht zu hohen Strafgebühren oder gar zum Ruin führen. Data Becker will mit einem leicht verständlichen Ratgeber Shopbetreibern helfen. Weiterlesen →

Symantec startet öffentlichen Betatest für neue Sicherheitslösung

Symantec, ein auf Sicherheitslöungen spezialisierter Softwareanbieter, stellt die Betaversion seiner neuen Sicherheitssoftware Norton 360 ab sofort zum Download bereit. Das Programm kombiniere bewährte Sicherheits- und Systempflegefunktionen mit einem automatisierten Online-Backup-Tool sowie Funktionen zur Absicherung von Internet-Transaktionen. Weiterlesen →

Ingenieure in Großbetrieben verdienen mehr als in KMU

Der Mangel von insgesamt rund 18.000 Ingenieuren in Deutschland wirkt sich auf die Höhe der Ingenieursgehälter aus: Ingenieure verdienen überdurchschnittlich gut. Darüber hinaus hängt die Höhe des Gehaltes aber auch stark von der Abteilung und der Unternehmensgröße ab. Großunternehmen zahlen rund ein Viertel mehr als kleine. Das zeigt der "Gehaltsreport 2006" des Deutschen Ingenieur-Verlags (DIV). Weiterlesen →

Anzeige
mittelstand DIE MACHER
 « 1 ... 1297 1298 1299 ... 1397 »