Positive Entwicklung in allen Branchen

Auf breiter Basis gehen die gewerblichen Insolvenzen zurück. Auch der Bau hat sich konjunkturell erholt. Selbst wenn noch nicht alle Bäume in den Himmel wachsen – die Auftragsbücher weisen wieder ein Plus aus. Aber auch in den anderen Wirtschaftsbereichen zeigen sich ausnahmslos deutlich rückläufige Insolvenzzahlen. Bei den Dienstleistungen ist der Rückgang mit 12,6% am geringsten. So das Ergebnis einer Umfrage der Creditreform. Weiterlesen →

22.000 Ingenieure fehlen

vdi.gifAlarmierende Zahlen für die wirtschaftlich besonders wichtigen mittelständischen Hightechunternehmen: Einen gravierenden Ingenieurmangel beklagte Prof. Eike Lehmann, Präsident des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI), in seiner heutigen Präsentation der aktuellen Arbeitsmarktzahlen für den Ingenieursbereich. Rund 22.000 offene Ingenieurstellen können demnach derzeit nicht besetzt werden. Kurzfristig sei der Mangel nur durch stärkere Integration von Frauen und älteren arbeitslosen Ingenieuren zu beheben, mittelfristig müssten verbesserte Zuwanderungsbedingungen geschaffen werden. Weiterlesen →

Fast 5 Prozent mehr Ausbildungsverträge

Gute Nachricht für die Jugend: Die deutschen Unternehmen haben bis Ende November so viele Ausbildungsverträge abgeschlossen wie seit fünf Jahren nicht mehr. Die Industrie- und Handelskammern registrierten 333.800 neue Verträge, 15.700 oder 4,9% mehr als im Vorjahr. In Westdeutschland beträgt der Zuwachs sogar 5,7%. In Ostdeutschland liegen die Vertragszahlen um 2,3% über dem Vorjahresniveau. Weiterlesen →

Strahlende Sieger des Deutschen Internetpreises

Die Sieger des Deutschen Internetpreises 2006 sind die Adaptis GmbH aus dem hessischen Fulda und die iPoint-systems GmbH aus dem schwäbischen Reutlingen. Eine unabhängige Jury hat die IT-Dienstleister unter 420 Bewerbern ausgewählt. „Die beiden Gewinner sind absolute Innovatoren“, sagte Heinz Paul Bonn, Vizepräsident des Bundesverbandes Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM), bei der Preisverleihung. Die beiden Sieger erhalten jeweils ein Preisgeld von 25.000 Euro. Weiterlesen →

Jahresendrally im Geschäft mit Hightech-Produkten

Der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM) hat Erfreuliches zu berichten: Die Hightech-Unternehmen stehen vor einem guten Jahresendgeschäft und blicken optimistisch ins Jahr 2007. Das geht aus der aktuellen Branchenbefragung des Verbands hervor. Der BITKOM-Index ist im vierten Quartal um 6,4 Punkte auf 47,2 Zähler gestiegen und liegt damit deutlich über dem Wert des Vorjahres. Fast zwei Drittel der befragten Unternehmen rechnen im Schlussquartal mit steigenden Umsätzen. Weiterlesen →

Regulierung und empfundene Arbeitsplatzsicherheit

Eine hohe Regulierung des Arbeitsmarktes ist kein Garant dafür, dass Beschäftigte das Gefühl haben, einen sicheren Arbeitsplatz zu besitzen. Das zeigt der Vergleich, den das Institut der deutschen Wirtschaft in Köln in seiner jüngsten Vierteljahresschrift zur empirischen Wirtschaftsforschung gezogen hat. Trotz des stark ausgebauten Kündigungsschutzes ist die subjektiv empfundene Arbeitsplatzsicherheit in Deutschland relativ gering (siehe Infografik). Weiterlesen →

Anzeige
MittelstandsWiki 16
 « 1 ... 1298 1299 1300 ... 1404 »