Verdienst von Aufsichtsräten im Mittelstand

Was börsennotierte Unternehmen ihren Aufsichtsräten zahlen, kann in deren Geschäftsberichten nachgelesen werden. Wie aber vergüten kleine und mittelständische Aktiengesellschaften und GmbHs ihre Aufsichtsgremien? Diese Frage will die Studie „Vergütung von Aufsichtsgremien 2006/2007″ beantworten. Wer mitmacht, erhält ein persönliches Ranking gratis. Weiterlesen →

Forderungen eintreiben will gelernt sein

Tausende Unternehmen gehen in Deutschland jedes Jahr pleite, dabei werden jährlich rund 50 Mrd. Euro Schulden nicht bezahlt. Besonders für kleine und mittlere Unternehmen sind derartige Forderungsausfälle existenzbedrohend. Dem wollen das Deutsche Institut für KMU (DIKMU) und die Gerling GmbH am 7. Dezember 2006 in Berlin mit einer Tagung zum Thema „Erfolgreiches Forderungsmanagement in KMU“ entgegenwirken. Weiterlesen →

EU-Steuertrends und Wegzug von KMUs

Bild: Fotolia.com

Bild: Fotolia.com

Spätestens an dem Tag, an dem die nächste Steuerzahlung fällig wird, denkt ein Unternehmer über sein Verhältnis zum Finanzamt nach, meist wenig freundschaftlich. Ein Grund, warum sich viele deutsche Mittelständler jenseits der deutschen Grenzen niederlassen. Dabei spielt oft das allgemeine Mißtrauen zum Fiskus eine größere Rolle als konkrete Gesetze. Vor allem Dienstleister zieht es ins Ausland, so die Einschätzung unseres Steuerexperten, Rechtsanwalt Dr. Rolf Schwedhelm. (ml)

Weihnachten wollen viele Bundesbürger sparen

Bei den Weihnachtsgeschenken wollen viele Bundesbürger offenbar sparen. Einer Umfrage im Auftrag des Hamburger Magazins Stern zufolge planen nur 6 Prozent der Bürger höhere Ausgaben als im Vorjahr. 25 Prozent erklärten, sie wollen dieses Mal für Geschenke weniger Geld ausgeben. Weiterlesen →

Steuer 2007, Folgen und Fallen für KMUs

Bild: Fotolia.com

Bild: Fotolia.com

Zum Jahreswechsel gibt es eine ganze Reihe von Änderungen im Steuerrecht, die auch Auswirkungen für mittelständische Unternehmen haben. Unser Podcast-Team interviewte zwei Experten, die aus Sicht des Mittelstandes die möglichen Folgen und Fallstricke kommentieren: Dr. Rolf Schwedhelm, Rechtsanwalt und Steuerexperte sowie DIHK-Chefvolkswirt Axel Nitschke. Hören Sie selbst. (ml)

Schneller 20,1-Zoll-TFT erhöht die Produktivität

Dell E207FWPDell bringt mit dem E207WFP einen TFT-Flachbildschirm im 16:10-Format auf den Markt, der eine Bildschirmdiagonale von 51 Zentimetern bietet. Mit einer Auflösung von 1.680 x 1.050 Pixeln, Reaktionszeiten von fünf Millisekunden und gestochen scharfen Bildern soll der 20,1-zöllige Riese gehobene Ansprüche befriedigen und sich für 3D-Anwendungen, Video-, Bild- und Textbearbeitung eignen. Weiterlesen →

Europäisches Forum zur Eigenkapitalfinanzierung

Die Deutsche Börse und die KfW Mittelstandsbank veranstalten vom 27. bis 29. November in Frankfurt am Main zum zehnten Mal das Deutsche Eigenkapitalforum. Das Forum ist nach Eigenauskunft der Veranstalter die größte Plattform für Eigenkapital suchende und bereits börsennotierte mittelständische Unternehmen in Europa. Die erfolgreiche Entwicklung des Deutschen Eigenkapitalforums spiegele auch die rasante Fortentwicklung und Professionalisierung der Aktienmärkte in verschiedenen Bereichen wider, so die Veranstalter. Weiterlesen →

Anzeige
MittelstandsWiki 16
 « 1 ... 1298 1299 1300 ... 1389 »