Nachhaltigkeit ist eine Stellschraube der Wirtschaft

0427.pngDas kürzlich von der EU-Kommission vorgelegte Maßnahmenpaket zur Nachhaltigkeit würde gravierende Auswirkungen auf die Produktion von Energie in Deutschland haben. Die gesamtwirtschaftlichen Kosten durch die daraus resultierende Standortverlagerung in Länder ohne wirksamen Klimaschutz, wären gerade für den Mittelstand verheerend. Ein Beitrag in der aktuellen Ausgabe der “Schlaglichter der Wirtschaft” des Bundeswirtschaftsministeriums beschäftigt sich deshalb mit Argumenten für und gegen längere Laufzeiten von Kernkraftwerken in Deutschland. Weiterlesen →

Sentriant schützt Internet-Telefonie vor Angriffen

VoIP-Anlagen könnten zunehmend Attacken aus dem Internet ausgesetzt sein. Die Sicherheitsappliance Sentriant von Extreme Networks überwacht deshalb in Zukunft nicht nur den normalen Datenverkehr, sondern blockiert auch Angriffe gegen IP-Telefonie-Komponenten. Weiterlesen →

Nexxt–change, die Nachfolgerbörse

© automatika - Fotolia.com

© automatika - Fotolia.com

Tausende kleiner und mittlerer Unternehmen suchen händeringend einen Nachfolger. Ihnen gilt das Angebot der Unternehmensbörse “nexxt–change“. Mit ihrer Hilfe konnten im vergangenen Jahr rund 1700 KMU an neue Eigentümer vermittelt werden. Im zweiten Teil des Podcasts zur Unternehmensnachfolge haben wir deshalb Dr. Klaus Möller vom Bundesverband der Volksbanken Raiffeisenbanken zur Arbeitsweise und zum Erfolgsrezept der Börse befragt. Weiterlesen →

Weniger offene Stellen im vierten Quartal 2007

Im vierten Quartal 2007 gab es in Deutschland 1,22 Millionen offene Stellen, berichtet das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). Sowohl gegenüber dem Vorjahresquartal als auch gegenüber dem Vorquartal sei die Arbeitskräftenachfrage leicht zurückgegangen, so die Nürnberger Arbeitsmarktforscher. Mit einer Betriebsbefragung erfasst das IAB jedes Quartal das gesamte Stellenangebot, also auch jene Stellen, die nicht den Arbeitsagenturen gemeldet werden. Weiterlesen →

Wirtschaftliche Lage Deutschlands im März noch positiv

Die wirtschaftliche Entwicklung in Deutschland ist nach Ansicht des Bundeswirtschaftsministeriums trotz Finanzmarktkrise auch weiterhin aufwärts gerichtet. Sie stabilisierende Kraft sei das produzierende Gewerbe, begründet das Ministerium die überraschend optimistische Sicht. Die nach wie vor hohe Wettbewerbsfähigkeit der Industrie und ein gefragtes Produktsortiment sorgten für anhaltende außenwirtschaftliche Impulse. Weiterlesen →

Anzeige
Kommunikation 2013-Q4
Dieses E-Book können Sie kostenlos haben, wenn Sie einen unserer Newsletter abonnieren ;-)
 « 1 ... 1301 1302 1303 ... 2043 »