FarmBot

Open-Source-Roboter pflanzt, düngt und erntet

Der FarmBot ist ein auf Schienen laufender Roboter, der Beete und Felder automatisiert bewirtschaftet. Alle seine Bestandteile lassen sich mit einem 3D-Drucker und einer CNC-Fräsmaschine herstellen. Zudem ist das Gerät skalierbar, sodass es sich sowohl für einen kleinen Garten als auch für große, professionell bewirtschaftete Anbauflächen eignet. Weiterlesen →

Potenzialanalyse Mobility

Bürger finden Behörden-Apps ganz gut

Potenzialanalyse Mobility (Screenshot Cover, © Steria.com)

Kostenfreier Exposé-Download

Mit interessanten Ergebnissen für Behörden wartet eine aktuelle Studie von Steria Mummert Consulting auf: Mobile Anwendungen von Behörden finden einen überraschend starken Zuspruch beim Bürger. Bereits jeder vierte Nutzer von mobilen Endgeräten greift über Apps auf Informations- und Serviceangebote von Ämtern und Behörden zu. Auch die Häufigkeit, mit der die Nutzer diese Apps verwenden, ist hoch: Zwei Drittel nutzen einmal im Monat oder öfter die mobilen Services. Weiterlesen →

Simon Bolz

Der Arzt kommt per Smartphone zum Patienten

Simon Bolz, KLARA

Arztbesuche kosten Zeit. Aber es geht auch anders: Das Berliner Start-up goderma GmbH entwickelte 2013 in Zusammenarbeit mit Hautärzten und Kli­ni­ken die App Klara, eine Software, die es den Ärzten erlaubt, mithilfe von Smartphones eine Fern­di­a­gno­se von Hauterkrankungen durchzuführen. Die Nach­fra­ge ist so groß, dass die Gründer ihr Un­ter­neh­men nach nur einem Jahr auf den US-Markt ausdehnen wollen. Wir fragten einen der beiden Gründer, Simon Bolz, nach den Motiven. Weiterlesen →

Demokratie live

Bundestag-App 4.3.1 informiert mit neuen Funktionen

Mit dem Start in die aktuelle Sitzungszeit nach der Sommerpause hat der Deutsche Bundestag die Funktionen seiner kostenfreien App erweitert: Die Applikation in Version 4.3.1 bietet nun einen Überblick über alle in der Sitzungswoche des Parlaments anstehenden Themen sowie über beschlossene und abgelehnte Gesetzesvorhaben. Weiterlesen →

Open Summit Nürnberg 2014

BarCamp und Messe profitieren voneinander

Nach dem ersten ausführlichen Teilnehmerbericht vom Open Summit gibt der Wissensmanagement-Experte Karlheinz Pape nun in einem zweiten Beitrag zur Nürnberger Unkonferenz einen ausführlicheren Ausblick auf die Chancen und Möglichkeiten für Messe­veranstalter. Im OSBF-Blog zeigt er, welches Potenzial in der Kombination von BarCamp und Messe steckt. Weiterlesen →

Open Education

Im CoderDojo trainieren Kinder Programmcode

© coderdojo.com

© coderdojo.com

Ein Dojo ist im Japanischen eine Übungshalle, in der Schülern Kampfkünste wie Karate oder Judo gelehrt werden. Also ist ein CoderDojo ein Ort, an dem jemandem das „Coden“ beigebracht wird, das Programmieren von Software oder Websites. In diesem Fall sind Kinder die Schüler. Seine Ursprünge hat die noch relativ junge Bewegung aber nicht in Fernost, sondern auf der grünen Insel Irland. Weiterlesen →

Urban Gardening

San Francisco gibt Steuernachlass für Stadtfarmer

Urban Gardening, also die Nutzung von inner­städtischen Flächen als Obst-, Gemüse- und Kräuter­gärten, liegt voll im Trend. Bislang gibt es das in Deutsch­land aller­dings nur auf der Ebene von privaten Initiativen oder kommunalen (Ver­schönerungs-)Pro­jekten. In den USA geht man bereits einen Schritt weiter: Wer Brach­flächen in Gärten ver­wandelt, bekommt in San Francisco jetzt einen Steuer­nachlass. Weiterlesen →

Anzeige
MittelstandsWiki 12
Dieses E-Book können Sie kostenlos haben, wenn Sie einen unserer Newsletter abonnieren ;-)
 « 1 2 3 4 ... 1405 »