E-Payment

ClickandBuy läutet die Kontenschließungen ein

Aus für ClickandBuy, © ducdao – Fotolia

Aus für ClickandBuy
©  ducdao – Fotolia

Der Bezahldienst ClickandBuy, der Ende April seinen Dienst einstellen wird, hat seinen Vertragspartnern jetzt detailliertere Informationen zur anstehenden Schließung bereitgestellt. So rät der Dienst seinen Kunden, bestehende Guthaben am besten bis zum Schließungszeitpunkt zu verbrauchen oder auf das hinterlegte Bankkonto zu übertragen. Weiterlesen →

Musikstreaming

Spotify nimmt Videos ins Angebot auf

Videos auf Spotify, © Aliaksandr Markau – Fotolia

Videos auf Spotify
©  Aliaksandr Markau – Fotolia

Der Musikdienst Spotify soll noch in dieser Woche damit beginnen, über seine Android-App neben Musik auch Video-Inhalte zu streamen, von der nächsten Woche an sollen auch Nutzer der iOS-App Videos zu sehen bekommen. Vorerst sollen die Clips nur in den USA, in Großbritannien, Schweden und Deutschland verfügbar sein. Das berichtet das Wall Street Journal. Weiterlesen →

Börsentalfahrt

Vier der Top-Manager verlassen Twitter

Twitter-Krise, © rangizzz – Fotolia

Twitter-Krise
©  rangizzz – Fotolia

Gleich vier Manager aus der Führungsriege des Microblogging-Dienstes Twitter verlassen das Unternehmen. Das hat Twitter-Chef Jack Dorsey bestätigt, nachdem bereits am Wochenende entsprechende Gerüchte in Umlauf waren. Es gehen Entwicklungschef Alex Roetter, Produktchef Kevin Weil, Personalchef Skip Schipper und die für Medienkooperationen zuständige Katie Stanton. Weiterlesen →

IP-Telefonie

Das Fraunhofer ESK rät, auf Skype zu verzichten

© Dušan Zidar – Fotolia

Skype-Studie
©  Dušan Zidar – Fotolia

Sicherheitskritische Informationen und vertrauliche Geschäftsdaten sollten nicht per Skype weitergegeben werden. Das ist das Fazit einer Studie des Fraunhofer-Instituts für Eingebettete Systeme und Kommunikationstechnik ESK. Die Forscher bemängeln, bei Skype handle es sich um ein proprietäres und geschlossenes Kommunikationssystem, dessen Sicherheitsfeatures mangels einer detaillierten Dokumentation kaum untersucht werden könnten. Weiterlesen →

Recht auf Vergessenwerden

Eilantrag auf erweiterte Löschansprüche scheitert

© Gunnar Assmy - Fotolia

Totales Vergessen?
©  Gunnar Assmy - Fotolia

„Keine Eilbedürftigkeit“ erkennt das Landgericht Hannover im Hinblick auf die Klage einer Anwältin, nicht nur Suchergebnisse zu einem bestimmten Suchbegriff zu entfernen, sondern auch solche zu Assoziationen, etwa alternativen Schreibweisen oder ähnlich klingenden Begriffen. Der SUMA-EV, der die beklagte Suchmaschine MetaGer betreibt, feiert das Urteil als Etappensieg. Weiterlesen →

Open Source

AsteroidOS bringt Linux auf die Smartwatch

© Dan Race - Fotolia

AsteroidOS
©  Dan Race - Fotolia

Der Markt für Betriebssysteme für Smartwatches steckt nach wie vor in den Kinderschuhen. Nun hat sich ein neuer Kandidat für die schlauen Uhren gemeldet, das Open-Source-System AsteroidOS. Das Projekt ist noch sehr jung, derzeit ist auf GitHub lediglich eine Developer Preview verfügbar. Vieles funktioniert auch noch nicht, Bluetooth etwa ist nur eingeschränkt benutzbar, und es sind bisher auch lediglich eine Handvoll Apps entstanden. Weiterlesen →

Anlaufstelle für Sportfans

Das Facebook Sports Stadium öffnet seine Tore

© Facebook

Facebook Sports Stadium
©  Facebook

Facebook hat mit dem „Facebook Sports Stadium“ einen virtuellen Ort geschaffen, wo sich Sportfans bei Spielen und Wettbewerben treffen können, um die Ereignisse zu diskutieren, Zwischenergebnisse zu teilen und sich mit Expertenkommentaren zu beschäftigen. Per Liveticker können Nutzer dem Spielverlauf folgen und erhalten in einem eigenen Feed die Kommentare derjenigen Freunde, die gerade dasselbe Spiel beobachten. Weiterlesen →

Musikmemos

Apple startet eine Ideen-App für Musiker

Musikmemos, © Apple Inc.

Musikmemos
©  Apple Inc.

An aktive Hobby- und Profimusiker richtet sich Apples eben veröffentlichte App Musikmemos. Ähnlich wie mit der auf iOS-Geräten vorinstallierten App Sprachmemos können Musiker damit Ideen für Songs und Melodieverläufe aufnehmen. Die App ermittelt daraus Rhythmus und Akkorde und kann die Aufnahme anschließend eigenständig um Bass und Schlagzeug ergänzen. Weiterlesen →

Alternative Streitbeilegung

Online-Händler müssen die ODR-Plattform verlinken

ODR-Verlinkung, © Butch – Fotolia

ODR-Verlinkung
©  Butch – Fotolia

Am 9. Januar 2016 ist die ODR-Verordnung (Online Dispute Resolution) Nr. 524/2013 in Kraft getreten. Diese Online-Streitbeilegungsverordnung hat wichtige Folgen für Online-Händler: Sie müssen auf ihren Seiten künftig einen Link auf die entsprechende EU-Plattform ec.europa.eu/consumers/odr/ setzen. Die Stelle ist zwar erst für den 15. Februar funktionsfähig versprochen, aber die Verlinkung ist bereits jetzt Pflicht. Wer es versäumt, riskiert eine Abmahnung. Weiterlesen →

Anzeige
mittelstand DIE MACHER
 « 1 ... 3 4 5 ... 1438 »