Open-Source-Software

Linux-Kernel unterstützt Paravirtualized Hardware

Am vergangenen Wochenende hat Linus Torvalds offiziell den neuen Linux-Kernel 3.14 freigegeben. Die meisten Änderungen und Verbesserungen betreffen wie üblich die Treiber des Betriebssystems, so gibt es nun beispielsweise eine vollständige Unterstützung von AMDs Dynamic Power Management bei den Radeon-Grafikkarten. Für die modernen Rechenzentren mit ihren virtualisierten Servern ist der Support für die Paravirtualized Hardware Extensions von Xen 4.4 wichtig. +++

Einfluss des HR-Managements auf den Unternehmenserfolg

Nur 38 % empfehlen ihren Arbeitgeber weiter

Laut einer aktuellen Studie von Rochus Mummert empfehlen nur 38 % der deutschen Arbeitnehmer den eigenen Brötchengeber im Familien- und Bekanntenkreis weiter. Dabei verbreiten sich im digitalen Zeitalter solche Botschaften sehr schnell und zeigen große Wirkung. Zuvor müssten Arbeitgeber aber ihre internen Hausaufgaben machen und für die Zufriedenheit der Belegschaft sorgen, da diese sich sehr stark auf die Empfehlungsquote auswirke. +++

Generation 55+

Bürgerservice liest SMS fürs Festnetz vor

Die Kommunikation zwischen Bürgern und Kommunen wird sich aufgrund des demografischen Wandels in Zukunft verstärkt um die Generation 55+ drehen. Da gleichzeitig immer mehr Senioren Mobiltelefone besitzen, eignen sich besonders SMS-Nachrichten als effizienter Kommunikationskanal. +++

Wire und Tube

Warum Rohre aus Stahl so begehrt sind

Wenn in Düsseldorf die beiden Messen Wire und Tube starten, treffen sich die Experten. Da wird gefachsimpelt, diskutiert – und gekauft. Rohre werden im Alltag überall benötigt – im Fußballstadion, im Kraftwerk oder auf Schiffen. Und Rohre made in Germany sind besonders begehrt. +++

Open Hardware

Intel bringt neuen 99-Dollar-Minirechner

MinnowBoard Max

Prototyp des MinnowBoard Max

Mit dem MinnowBoard Max hat Intel den Nachfolger des Einplatinenrechners MinnowBoard vorgestellt. Der Minirechner wird ab 99 US$ – je nach Prozessorausstattung – erhältlich sein und läuft jetzt dank stärkerer Ausstattung mit verschiedenen Linux-Varianten und Android als Betriebssystem. +++

Open Up Camp 2014

Gedruckte Beilage als E-Book erschienen

Open Up Camp 2014

Das E-Book Open Up Camp 2014 umfasst 36 Seiten.

Die Verlagsbeilage Open Up Camp 2014, die in der renommierten Fachzeitschrift Technology Review im Heise Zeitschriften Verlag als gedruckte Ausgabe im Auftrag der Open Source Business Foundation (OSBF) erschienen ist, gibt es jetzt als E-Book zum Download. Das E-Book beschäftigt sich intensiv mit den Themen Open Business, Innovation und Technology. OSBF-Vorstand Richard Seibt fasst zusammen, worum es geht: +++

Eine erfolgreiche Gründung

Vom Werbedesigner zum Feinkostunternehmer

Adam Mikusch

Nicht nur die digitale Welt schreibt Erfolgs­ge­schich­ten. Mancher Gründer findet seinen Weg auch in der ana­lo­gen Welt, so z.B. Adam Mikusch. Der an­ge­stell­te Wer­be­de­sig­ner beschloss vor zwei Jahren, seine Lei­den­schaft für Sa­lat­soßen zur Grundlage eines ei­gen­stän­di­gen Unter­neh­mens zu machen. Wir baten ihn in seinem Haus der feinen Kost in Berlin Mitte, uns seine Er­fah­run­gen als Gründer zu schildern. +++

Sport und Gesundheit

Jeder zehnte Deutsche geht ins Fitnessstudio

Die Studie „Der deutsche Fitnessmarkt 2014“ von Deloitte, dem Arbeitgeberverband deutscher Fitness- und Gesundheits-Anlagen (DSSV) und der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) kommt zu dem Ergebnis, dass Ende 2013 deutschlandweit 8,6 Mio. Menschen in einem Fitnessstudio angemeldet waren. Das entspricht einem Mitgliederwachstum von 8,1 % im Vergleich zum Vorjahr. Und die Experten sehen noch Luft nach oben. +++

Statistisches Bundesamt

2012 stiegen die Umsätze um 1,1 %

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, gaben 2012 rund 3,3 Mio. Unternehmen eine Umsatzsteuer-Voranmeldung mit einem voraussichtlichen Umsatz in Höhe von 5,8 Billionen Euro (ohne Umsatzsteuer) ab. Damit sei der Wert der Lieferungen und Leistungen (Umsatz) und die Zahl der Steuerpflichtigen gegenüber 2011 jeweils um 1,1 % angestiegen. Die mit Abstand höchsten Umsätze habe dabei das Verarbeitende Gewerbe gemacht. +++

Dieses E-Book können Sie kostenlos haben

MittelstandsWiki 15
Wenn Sie einen unserer Newsletter abonnieren ;-)
 « 1 ... 3 4 5 ... 1382 »