Fachmesse adressiert kleine und große Mittelständler

Die Internationale Fachmesse für Kommunikations-, Informations- und Sicherheitstechnik im Handel, EuroCIS, wird Mitte Februar auf dem Düsseldorfer Messegelände stattfinden. 200 Aussteller und ein umfassendes Kongress- und Forenprogramm wenden sich an "Eigentümer kleiner mittelständischer Familienunternehmen oder IT- und Sicherheitsverantwortliche weltweit agierender Handelsketten", fasst die Pressestelle die Zielgruppen zusammen.

Anzeige
© Heise Business Services

Die Eröffnung  durch Metro-Chef Hans-Joachim Körber soll "mit Spannung erwartet" werden dürfen. Anschließend will John Thompson, Senior Vice President des US-amerikanischen Elektronikhändlers Best Buy, die IT-Strategie seines Unternehmens vorstellen. "Wie durch Data Mining Kundenverhalten analysiert und die passenden Strategien entwickelt werden", von Dr. Andreas Weigend, dem ehemaligen Chief Scientist von Amazon erklärt, könnte einer der interessantesten Vorträge für Mittelständler sein, die ihren Online-Auftritt perfektionieren wollen.

Die EuroCIS 2006 ist für Fachbesucher von Dienstag, 14. Februar bis Donnerstag, 16. Februar 2006, von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Die Tageskarte kostet 20 Euro.