Sicherheitsvorfälle stören immer öfter den Betrieb

Laut einer Studie der Forschungsinitiative Security for Business (S4B) ist von 2004 auf 2005 die Zahl der Betriebsstörungen durch Sicherheitsprobleme um ein Viertel gestiegen. Jede vierte Firma hätte nachhaltige Unterbrechungen des laufenden Betriebs erlitten. Die Dauer der Störungen ist seit 2003 um rund 120 Prozent angestiegen. Einen Bericht über die Studie bringt die IT-Zeitschrift Computerwoche auf ihrer Website. (ml)

Anzeige
© Heise Business Services