Weg nach Osteuropa – Chance oder Risiko?

Die Nordakademie in Elmshorn veranstaltet am 2. Februar einen Informationsabend mit Einzelvorträgen und einer Podiumsdiskussion zum Thema: "Der deutsche Mittelstand auf dem Weg nach Osteuropa – Chance oder Risiko?" Hochkarätige Referenten berichten über ökonomische und rechtliche Rahmenbedingungen in Mittel-Ost-Europa sowie über praktische Erfahrungen mit Investitionen vor Ort. Der Fokus der Veranstaltung wird auf der Region Mittel- und Osteuropa als mögliches Ziel deutscher Mittelständler liegen. Die Länder dieser Region liegen geographisch günstig, bieten durch den (teilweisen) Beitritt zur Europäischen Union relativ sichere rechtliche Rahmenbedingungen und weisen eine hohe Wachstumsdynamik auf.

Anzeige
© Heise Business Services

Die Veranstaltung findet am 02.02.2006 in der Nordakademie (Hochschule der Wirtschaft) in Elmshorn statt. Eingeladen sind alle Interessierten, die Teilnahme ist kostenlos. Nähere Informationen stehen auf der Website der Hochschule. Voranmeldung per E-Mail beim Initiator Dr. Tim Krieger. (ml)