Neues Zertifikat heißt Ausgezeichnetes Produkt 2006

Der Bundesverband Deutscher Mittelstandsberater e.V. (BVDM) stellt im Rahmen der Initiative „Du bist deutscher Mittelstand“ (MittelstandsBlog.de hat über die Initiative bereits berichtet) ein neues Zertifikat für den Mittelstand aus. Das Zertifikat „Ausgezeichnetes Produkt 2006“ wird für Produkte oder Produktlinien vergeben, die nachweislich einen aktiven Beitrag zur Stärkung des deutschen Mittelstandes leisten. Das Gütesiegel wird jeweils für ein Jahr verliehen.

KMU, die sich bewerben wollen, müssen eine schriftliche Vorstellung ihres Unternehmens einreichen und erläutern, wie und warum ihr Produkt den deutschen Mittelstand fördert. Alle Bewerbungen werden individuell geprüft. Feste Vorgaben gibt es nicht, damit auch ungewöhnliche Produktkonzepte eine Chance erhalten. Es sollte aber möglichst eine der beiden Bedingungen erfüllt sein: Das Produkt ist direkt für die Bedürfnisse kleiner und mittlerer Unternehmen konzipiert oder das Produkt wird ausschließlich in Deutschland hergestellt (die Rohstoffen dürfen weltweit bezogen werden).

Der Nutzen des Zertifikats für die Ausgezeichneten: Sie dürfen damit werben und werden im Rahmen der Pressearbeit des Verbands vorgestellt. Weitere Infos gibt es hier. (ml) ENGLISH