Kanzlerin Merkel beschwört im Podcast den Mittelstand

In ihrem regelmäßigen Podcast hat sich die Kanzlerin der Bundesrepublik Deutschland an den Mittelstand gewendet. "Mehr Freiheit wagen", lautet das Motto ihrer Mittelstandsoffensive. Wie die Bundesregierung das umsetzen will, erklärt Angela Merkel in einer Audio- und Videobotschaft.

Anzeige

Mittelständische Unternehmen seien die treibende Kraft für Wachstum und Beschäftigung in Deutschland: 70 Prozent der Arbeitnehmer seien im Mittelstand beschäftigt und 80 Prozent der Ausbildungsplätze würden hier bereitgestellt. Allerdings seien vier bis sechs Prozent der anfallenden Kosten allein der Bürokratie geschuldet. Deshalb müsse es "das Ziel sein, diese Kosten einzudämmen", sagt Merkel. Die verabschiedete Mittelstandsoffensive sei ein wichtiger Schritt. Wie die eingeleiteten Maßnahmen aussehen, soll im Podcast zu hören sein, heißt es auf der offziellen Website der Bundeskanzlerin. ENGLISH