Wasserstoff makes the car go round

16 x 7 cm misst eines der kleinsten Brennstoffzellen-Autos der Welt. Frisch aufgetankt soll das H2-racer von Horizon einen 100-Meter-Sprint schaffen.

Anzeige

Der Elektromotor des kleinen Flitzers wird von einer Brennstoffzelle mit Energie versorgt. Der integrierte Wasserstofftank kann über die externe „Tankanlage“ wiederbefüllt werden. Die Tankanlage benötigt zur Erzeugung des Wasserstoffs lediglich Wasser und Sonnenlicht. Den Mini-Wasserstoff-Racer gibt es ab 40 USD (ohne Tankanlage) bei Horizon.