Mittelstand ist noch immer optimistisch

MittelstandsWiki

Deutschlands Mittelstand blickt optimistisch in die nahe Zukunft. Ein knappes Drittel der Befragten (31,9 Prozent) geht davon aus, seinen Umsatz in den kommenden sechs Monaten steigern zu können. Im Herbst 2005 waren es lediglich 22,6 Prozent. Umsatzeinbrüche fürchten nur noch 13,4 Prozent im Vergleich zu 22,4 Prozent im letzten Jahr. Der Umsatzsaldo stieg im Jahresverlauf um 18,3 Prozentpunkte auf 18,5 Prozent und liegt damit so hoch wie in den letzten zehn Jahren nicht.

Anzeige

Insbesondere die Dienstleister blicken optimistisch in die Zukunft: Ein
knappes Drittel hofft auf steigende Umsätze (32,9 Prozent; Vorjahr:
25,2 Prozent) und nur noch gut jedes zehnte Unternehmen (11,7 Prozent;
Vorjahr: 18,8 Prozent) befürchtet sinkende Umsätze. (Creditreform/ml)

Hinweis:Die Grafik darf kostenfrei für die
eigene Website oder Printprodukte (privat und kommerziell) verwendet
werden, wenn folgende Bedingungen erfüllt sind: Die Grafik darf nicht
verändert werden (erlaubt sind Größenänderungen). Als Quelle muss der
Hinweis "Quelle: MittelstandsWiki (www.mittelstandswiki.de)"
unmittelbar über, neben oder unter der Grafik platziert werden. Die
Grafik darf in keinem Zusammenhang mit verächtlichen, diskriminierenden
oder illegalen Inhalten verwendet werden.