Europäische Zentralbank erhöht Leitzins auf 3,5 Prozent

Wie die Europäische Zentralbank (EZB) heute mitteilte, wurden auf der heutigen Sitzung Zinserhöhungen beschlossen, unter anderem eine Anhebung des Leitzinses auf 3,50%. Experten erwarten im kommenden Quartal weitere Anpassungen der Europäischen Notenbank.

Anzeige
© just 4 business

Konkret wurden folgende Änderungen beschlossen:

  1. Der Mindestbietungssatz für die Hauptrefinanzierungsgeschäfte des Eurosystems wird um 25 Basispunkte auf 3,50 % erhöht. Dies gilt erstmals für das am 13. Dezember 2006 abzuwickelnde Geschäft.
  2. Der Zinssatz für die Spitzenrefinanzierungsfazilität wird mit Wirkung vom 13. Dezember 2006 um 25 Basispunkte auf 4,50 % erhöht.
  3. Der Zinssatz für die Einlagefazilität wird mit Wirkung vom 13. Dezember 2006 um 25 Basispunkte auf 2,50 % erhöht.

(EZB/ml)