Die erfolgreichsten Marken Deutschlands

Zum vierten Mal wurden im Bayerischen Hof in München Deutschlands erfolgreichste Marken mit dem Preis „best brands 2007“ ausgezeichnet. Das Besondere an der Auszeichnung: Über die Gewinner entscheidet keine Jury, sondern eine repräsentative GfK-Studie, die den wirtschaftlichen Markterfolg der Marken und ihre Beliebtheit bei den Verbrauchern misst. Diesjährige Sieger wurden die Konzerne Sony Ericsson, Canon und Gucci (Pinault-Printemps-Redout) sowie das mittelständische Unternehmen Miele.

400 Gäste aus Industrie, Handel und Medien verfolgten am Mittwochabend im Festsaal des Bayerischen Hofs in München die Ehrung der „best brands 2007“. Im vierten Jahr der Verleihung setzte sich Canon in der Kategorie „Beste Produktmarke“ durch, Sony Ericsson gewann als „Beste Wachstumsmarke“ und Miele überzeugte als „Beste Unternehmensmarke“. Gucci nahm den Award in der diesjährigen Sonderkategorie „Beste Luxusmarke bei Entscheidern“ entgegen. Neben einer Trophäe erhielten die Preisträger von SevenOne Media, der WirtschaftsWoche und Serviceplan einen Scheck über Kommunikations- und Medialeistungen im Wert von insgesamt über einer Million Euro. (GfK/ml)ENGLISH