Internationale Tourismus-Börse heute in Berlin gestartet

Von heute an bis zum 11. März hat die Internationale Tourismus-Börse (ITB) in Berlin ihre Pforten geöffnet. Auf der Fachmesse stellen rund 11.000 Aussteller aus 184 Ländern ihre touristischen Produkte und Dienstleistungen vor. Diese hohe Teilnahme passt zum boomenden Tourismus. Für das allgemeine Publikum ist die Messe nur am 10.3. und 11.3. zugänglich.

Anzeige

Die weltweiten Wachstumszahlen sind gut und Deutschland ist weiterhin der „Reiseweltmeister“. Aber auch das Urlaubsland Deutschland scheint zu florieren. Nach einer aktuellen Untersuchung des World Economic Forum belegt Deutschland knapp nach der Schweiz und Österreich Platz 3 der weltweit attraktivsten Tourismus-Standorte. 2% mehr Gästeübernachtungen und 10% mehr ausländische Gäste sind Indikatoren für einen nachhaltigen Aufwärtstrend.

Weitere Informationen zur Messe stehen im Internet zur Verfügung. (BMWi/ml) ENGLISH