Laut Focus Mindestlohnkonzept in Höhe von Hartz IV

Focus Money Online meldet, das Bundesarbeitsministerium habe ein Konzept für einen Mindestlohn ausgearbeitet , das sich an Hartz-IV-Ansprüchen orientiert. Das Arbeitsrecht solle demnach künftig einen Mindestlohn für alle Arbeitnehmer in Höhe des auf den Bruttobetrag hochgerechneten Arbeitslosengeld-II-Anspruchs eines Singles mit Mietpauschale festlegen. Laut Focus entspräche das einem Bruttoverdienst von etwa 1100 Euro. (Focus Online/ml)

Anzeige
© Heise Business Services