Aktionäre bringen Mittelstand frisches Kapital ins Haus

Der Gang an die Börse ist ein klassischer Weg, neues Kapital ins Unternehmen zu holen. Allerdings glauben viele, dieser Weg sei großen Unternehmen vorbehalten.

Anzeige
© Heise Events

Falsch! Gerade die großen Börsen – in Deutschland vor allem Frankfurt und München – haben in den letzten Jahren spezielle Segmente eingerichtet, die mit verringerten Anforderungen und Einstiegshürden mittelständischen Unternehmen den Börsengang schmackhaft machen sollen. Worauf es dabei ankommt, beschreibt der Beitrag „Börsengang für Einsteiger“ im Unternehmerportal MittelstandsWiki. (ml)