Internet-Verfügbarkeit
Neue Version des Breitbandatlas ist online

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) hat einen neuen Breitbandatlas veröffentlicht, der umfangreiche Informationen zur Verfügbarkeit von breitbandigen Internet-Zugängen im Land bereithält. Demnach sollen 97 % der deutschen Haushalte und Unternehmen einen Breitbandanschluss betreiben können. Der Atlas ist online erreichbar.

Der Breitbandatlas zeigt, inwieweit in den einzelnen Kommunen Zugang zu schnellen Datenverbindungen verfügbar ist, welche Anbieter aktiv sind und über welche Netztechnologien der Anschluss erfolgt. Danach ist die Zahl der unversorgten Gemeinden auf unter 700 zurückgegangen.

Die aktuelle Version des Breitbandatlas enthält die Angebote von mehr als 280 Unternehmen in acht verschiedenen Technikbereichen, die breitbandige Internet-Zugänge anbieten. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.breitbandatlas.de oder www.zukunft-breitband.de. (BMWi/ml)