Anti-Malware mit höherer Erkennungsrate vorgestellt

In Kürze kommen die Unternehmenslösungen AntiVirus Business und AntiVirus Enterprise von der G Data Software AG in der Version 8 auf den europäischen Markt, die höchste Erkennungsraten bei Schadprogrammen bieten sollen.

Anzeige
© just 4 business

Speziell kleine und mittelständische Unternehmen können sich mit den neuen Security-Lösungen vor Viren, Spam und Phishing schützen, verspricht G Data. Der Schutz der Firmennetzwerke wird nach Angaben des Herstellers noch effektiver und schneller als zuvor, da die neue DoubleScan-Technologie, die Multiprozessorunterstützung und das Multithreading zum Einsatz kommen, die eine Performancesteigerung um bis zu 150 Prozent bewirken sollen. In Kombination mit der G Data OutbreakShield-Technologie, die in Echtzeit vor Spam, Phishing- und Malware verseuchten Mails schützen soll, bekämpfen die neuen Unternehmenslösungen potentielle Angreifer.

Die Leistungssteigerung ist ohne zusätzliche Hardware-Unterstützung möglich. Während AntiVirus Business ein zentral gesteuerter Virenschutz für das gesamte Firmennetzwerk ist, umfasst AntiVirus Enterprise auch den Schutz des Mailgateways durch die Erweiterung um G Data MailSecurity. Die komplette Produktpalette soll sich einfach und kostensparend administrieren lassen. Die ab der ersten Juni-Woche lieferbaren Lösungen sind ab 295 Euro netto zuzüglich Umsatzsteuer im Fall von AntiVirus Business und ab 440 Euro netto für AntiVirus Enterprise erhältlich (Quelle: G DATA Software AG/OSC).