Social Networking erobert Unternehmen

Eine im Frühjahr vom „Institute for Corporate Productivity“ durchgeführte Umfrage zum Thema „Nutzung von Social Networking“ ergab, dass Mitarbeiter sehr schnell Social Networking auch für ihre traditionellen Geschäfte nutzen.

Anzeige

Gut die Hälfte (52%) der Befragten nutzen es in ihren Organisationen für die interne Zusammenarbeit, während 47% auf diese Weise Kunden einbeziehen oder ihre Erfahrung nach außen darstellen. Social Networking wird auch genutzt, um das Wissen von Organisationen zu verbessern. Mehr als die Hälfte (55%) der Befragten verbreiten damit die Erfahrungen der Besten in ihren Teams und 49% nutzen es, um aktuelle Probleme schnell lösen zu können. Dies ist ein Bereich, der in Unternehmen schnell Verbreitung finden wird, glauben die Experten. Social Networking verbessert die Produktivität von Unternehmen durch:

  • bessere Abstimmung der Mitarbeiter untereinander
  • Bindung von Schlüsselpersonen
  • kürzere Einarbeitung durch wirksame Wissensbasis
  • Bildung unterschiedlichster Interessengemeinschaften innerhalb großer Organisationen

(Siteforum Gruppe/ml) ENGLISH