Shuttle LinuXPC SD3002W
Business-Mini-PC läuft mit Linux

Von Shuttle Inc. kommt ein Mini-PC für Business-Anwender auf Basis von Intel-Technologie und einem Novell-Suse-Linux-Betriebssystem.

Bei dem Shuttle LinuXPC SD3002W soll Suse Linux Enterprise Desktop 10 SP1 zum Einsatz kommen. Dies biete eine nahtlose Integration in bestehende Systeme sowie die Nutzung quelloffener Anwendungen wie OpenOffice als Bürosoftware. Der Mini-PC könne als klassischer PC-Arbeitsplatz, flexible Arbeitsplattform oder auch als Thin Client genutzt werden. Ein Webbrowser sowie ein E-Mail-Client sind laut Anbieter bereits integriert.

Die Hardware umfasse insbesondere die Unterstützung von Multi-Core-Prozessoren, I.C.E.-Heatpipe-Kühltechnik, PCI-Express x16 und PCI-Steckplatz, Gigabit-Netzwerk, 8-Kanal-Audio und FireWire. Der aus Aluminium gefertigte Mini-PC soll anschlussfertig vorinstalliert ausgeliefert werden und einen 24 Monate Pick-up-and-Return-Service beinhalten. Als unverbindliche Preisempfehlung für die Grundkonfiguration des LinuXPC SD3002W nennt Shuttle einen Brutto-Preis von 529 Euro inklusive Umsatzsteuer. Weitere Informationen zu Shuttle und Linux sind unter www.shuttle.eu/LinuXPC verfügbar. (Quelle: SHUTTLE Computer Handels GmbH/OSC)