Mittelstand rechnet für 2008 mit geringerem Aufschwung

Der Konjunktur-Aufschwung wird sich aus Sicht der meisten Unternehmen auch 2008 fortsetzen, allerdings schwächer als in diesem Jahr. Wie jetzt eine für das Wirtschaftsmagazin impulse bei 238 Mitgliedsunternehmen des Verbands „Die Familienunternehmer-ASU“ durchgeführte Umfrage ergab, gehen knapp 61% der befragten Familienunternehmer von einem schwächeren Wirtschaftswachstum im nächsten Jahr aus. Lediglich gut 1% rechnet sogar mit einem noch stärkeren Aufschwung.

Anzeige
© Heise Events

Demgegenüber glaubt gut jeder vierte Unternehmer (27,3%) an eine mit 2007 vergleichbare Konjunktur-Entwicklung. Gut jeder zehnte mittelständische Firmenchef (10,5%) erwartet im nächsten Jahr ein Ende des Konjunkturaufschwungs. Die Ausgabe der Zeitschrift mit den ausführlichen Ergebnissen (Ausgabe 10/2007) ist ab 20. September im Handel erhältlich. (ots/ml) ENGLISH