Alle steuerlichen Sparmöglichkeiten nutzen

Um alle aktuellen Möglichkeiten zur Steuerersparnis auszuschöpfen, empfiehlt sich die Verwendung einer Software, die Schritt für Schritt den individuellen Fall überprüft. Von der Buhl Data Service GmbH kommt Ende November 2007 die Version t@x 2008 für die Steuererklärung 2007.

Anzeige
© Heise Business Services

Wie der Anbieter mitteilt, haben Tests von Fachzeitschriften ergeben, dass kein anderes Programm schneller ans Ziel der Steuererklärung führt als t@x 2008. Unnötige Abfragen werden dazu anhand eines Interviews zu Beginn der Anwendung ausgeblendet. Gleichzeitig erhält der Anwender verschiedene Tipps und Hinweise zu dem eigenen Steuerfall. Der t@x Lotse führt schrittweise durch die Steuererklärung und soll dabei sicherstellen können, dass keine möglichen Steuerersparnisse übersehen werden.

An Selbstständige und Kleingewerbetreibende richtet sich die Professional-Version von t@x 2008. Die Business-Edition hingegen ist für Lohnsteuerhilfevereine und Steuerberater gedacht, da sie mandantenfähig ist. Die Professional-Version ist für 39,95 Euro erhältlich. Nähere Informationen gibt es unter tax.buhl.de (Quelle: Buhl Data Service GmbH/OSC).