Rechnungen und Angebote online generieren

Der Internetservice Billomat bietet seit kurzem die Möglichkeit, bis zu fünf Rechnungen im Monat kostenlos online zu generieren und zu verschicken. Das Angebot richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen sowie an Freiberufler, die keine lokale Software installieren wollen.

Anzeige
© just 4 business

Die Erzeugung von Angeboten und Rechnungen erfolgt vollständig webbasiert über den Browser. Dadurch können die entsprechenden Dokumente und Kundendaten ortsunabhängig von einem Internet-PC aus abgerufen werden. Bei Bedarf kann ein Angebot noch beim Kunden vor Ort generiert werden. Updates und Datensicherungen finden automatisch in einem Rechenzentrum der Billomat Ltd. statt. In dem kostenlosen Tarif S, der auch als Testvariante genutzt werden kann, sind neben den fünf Dokumenten pro Monat bis zu 25 Kundendatensätze, 40 Artikelsätze sowie 50 MB Speicherplatz enthalten.

Eine SSL-Verschlüsselung der Übertragung findet jedoch erst ab dem Tarif M statt, der für 15 Euro netto im Monat unter anderem 100 Dokumente ermöglicht. Weitere Details zu den Leistungen und Preisen stehen unter www.billomat.com/preise zur Verfügung (Quelle: Billomat Ltd./OSC).