Econda Shop Monitor zeigt Herkunft der Website-Besucher

Zur Optimierung der Webpräsenz und des Internetangebotes sind Auswertungen über die Besucher des eigenen Webauftritts hilfreich. Der Econda Shop Monitor erlaubt dazu unter anderem die Analyse der geographischen Herkunft der Shopbesucher bis hin zur jeweiligen Stadt, die mit dem Besucher in Verbindung gebracht werden kann.

Anzeige
© Heise Events

Bei den Auswertungen können unterschiedliche Kriterien gewählt werden, darunter der beliebig wählbare Zeitraum, die Domain des Besuchers, die eigene Domain, der zu analysierende E-Shop, das Herkunftsland oder der gewählte Marketingkanal. Zudem können die genauen Bereiche der Webseiten visualisiert werden, auf die die Besucher geklickt haben. Das Klick-Verhalten der Besucher ist laut Econda ein Hinweis auf den Grad der Benutzerfreundlichkeit des Webshops.

Als weitere Schnittstelle bietet der Econda Shop Monitor nun eine Integration in die Shop-Lösung Es:shop von Electronicsales. Dadurch können die Auswertungsmöglichkeiten in dieser Online-Shop-Software erweitert und für die Steuerung der Vertriebsaktivitäten besser genutzt werden, sind sich die neuen Kooperationspartner sicher (Quelle: Econda GmbH/OSC).