Europäische Vorzeigeunternehmen in Brüssel geehrt

Am Donnerstag letzter Woche wurden in Brüssel drei europäische Unternehmen für ihre herausragenden Leistungen in den Kategorien „Wachstum“ und „Grenzüberschreitende Fusionen und Akquisitionen“ mit dem „Best of European Business Award“ ausgezeichnet. Die Gewinner sind AXA, ein international tätiger Versicherungskonzern, PKN Orlen, eines der größten Mineralölunternehmen Europas, sowie Galp Energia, das führende Energieunternehmen der Iberischen Halbinsel. Der Sonderpreis für „Green Business“ ging an die BASF.

Anzeige
© Heise Business Services

Die Preisverleihung fand im Rahmen des zweitägigen European Business Summit (EBS) statt. Der „Best of European Business“-Wettbewerb wurde 2005 von Roland Berger Strategy Consultants ins Leben gerufen. Dabei werden jedes Jahr die Leistungen europäischer Unternehmen in unterschiedlichen Kategorien bewertet. Weitere Informationen zum „Best of European Business Award“ sind im Internet zu finden.

(ots/ml) ENGLISH