Anmeldefrist für Deutschen Internetpreis läuft

Der Deutsche Internetpreis geht unter dem Motto „Mittelstand interaktiv“ in die neunte Runde. Der Branchenverband BITKOM zeichnet mit dem Preis „wegweisende Konzepte aus, die in der Praxis erprobt sind“. Die drei Gewinner der vom Bundeswirtschaftsministerium ins Leben gerufenen Auszeichnung erhalten Preisgelder von insgesamt 60.000 Euro. Mittelständische Unternehmen können sich noch bis zum 1. August 2008 zur Teilnahme anmelden, dann wählt eine unabhängige Jury bis zu neun Finalisten.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Die Namen der Sieger werden am 6. November in Stuttgart bekannt gegeben. Die Preisverleihung ist Teil des 4. Deutschen ITK-Mittelstandstages. Zu dem bundesweiten Kongress erwartet der BITKOM zahlreiche Spitzenvertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft. Ausführlichen Teilnahmebedingungen können im Internet nachgelesen werden. (BITKOM/ml) ENGLISH