Finale Version von Windows Vista Service Pack 1 verfügbar

Wie der Microsoft Presseservice mitteilte, steht das Windows Vista Service Pack 1 (SP1) allen Anwendern zum Download zur Verfügung. Das automatische Update erfolgt bei entsprechend eingestellten PCs jedoch erst in etwa einem Monat.

Anzeige

Anwender von Windows Vista können das Service Pack 1 manuell über Windows Update starten und das Microsoft Download Center besuchen. Das SP1 steht gegenwärtig auf Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und Japanisch bereit. Die weiteren 31 Sprachversionen sollen ab April 2008 verfügbar sein. Weitere Informationen zu den Installationsmethoden findet man unter technet.microsoft.com/en-us/windowsvista/bb738089.aspx . Das Download von Windows Vista SP 1 findet man dagegen unter https://www.microsoft.com/de-de/

Wie Isabell Scheuber, Geschäftsbereichsleiterin Windows Client bei Microsoft Deutschland, mitteilte, wurden bislang mehr als 100 Millionen Lizenzen von Windows Vista verkauft. Zudem wurden über 2500 Anwendungen für das neue Windows Betriebssystem zertifiziert (Quelle: Microsoft Deutschland GmbH/OSC).